Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

 

 

 

     

 

 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » Spielerkabine




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: (4) Mohamed Ali Camara
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 19. Mai 2022, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 5505



Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (13) Mohamed Ali Camara
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 17. August 2022, 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 5505



Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (13) Mohamed Ali Camara
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 3. November 2022, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 23615
03.11.2022

Bild

Zitat:
BSC Young Boys: Mohamed Ali Camara fällt aus

Mohamed Ali Camara fehlt YB für den Rest des Jahres. Der Verteidiger musste sich einem operativen Eingriff unterziehen.

Das Wichtigste in Kürze

- YB bestreitet die letzten drei Spiele des Jahres ohne Mohamed Ali Camara.
- Sein im Februar gebrochener Arm zwang ihn erneut zu einer Operation.
- Im Januar soll der Verteidiger wieder bereit sein.

Die Young Boys bestreiten ihre drei letzten Spiele des Jahres ohne Mohamed Ali Camara. Der 25-jährige Verteidiger, der sich im Februar den linken Unterarm gebrochen und in den letzten Monaten mit einer Schiene gespielt hatte, musste sich erneut einem operativen Eingriff am Arm unterziehen und fällt daher aus.

Zu Beginn der zweiten Saisonhälfte im Januar ist Camara voraussichtlich wieder für die Berner einsatzbereit.


https://www.nau.ch/sport/fussball/bsc-y ... s-66323563

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (13) Mohamed Ali Camara
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 3. November 2022, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2917
Wohnort: In der Brauerei
Mohamed Ali Camara fällt aus

Die Young Boys müssen in den letzten drei Spielen des Jahres 2022 (am Sonntag in Genf gegen Servette, am Mittwoch im Cup-Achtelfinal bei Lausanne-Sport und am Sonntag, 13. November, zuhause gegen Luzern) auf Mohamed Ali Camara verzichten: Der Verteidiger, der sich im Februar den linken Unterarm gebrochen und in den letzten Monaten mit einer Schiene gespielt hatte, musste sich einem erneuten operativen Eingriff am Arm unterziehen. Der 25-jährige Nationalspieler Guineas kann deshalb in den nächsten Wochen nicht trainieren und sollte im Januar zum Beginn der zweiten Saisonhälfte wieder zur Verfügung stehen.

Der BSC Young Boys wünscht Mohamed Ali Camara gute Besserung und freut sich auf seine Rückkehr auf das Spielfeld.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (13) Mohamed Ali Camara
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 23. November 2022, 00:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 5505



Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (13) Mohamed Ali Camara
 Beitrag Verfasst: Freitag 2. Dezember 2022, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 5505



Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (13) Mohamed Ali Camara
 Beitrag Verfasst: Sonntag 11. Dezember 2022, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Mai 2004, 13:12
Beiträge: 2846
Wohnort: Bern
YB droht Abwehrspieler Mohamed Ali Camara zu verlieren

Die Young Boys müssen die zweite Saisonhälfte möglicherweise ohne Innenverteidiger Mohamed Ali Camara planen. Dieser weckt Begehrlichkeiten in Russland.

Der 25-Jährige ist laut «Blick» ein Thema beim russischen Spitzenverein Lokomotive Moskau. Dort hält man Ausschau nach Verstärkung in der Defensive. Lokomotive befindet sich im Abstiegskampf und soll bereit sein, für Camara eine Ablöse von 5 – 6 Mio. Euro zu zahlen. Bei dieser Summe müsste YB wohl nicht zweimal überlegen, es wäre ein sehr lukratives Geschäft. Mit Cedric Zesiger, Sandro Lauper, Captain Fabian Lustenberger, Youngster Aurèle Amenda und Routinier Loris Benito, der auch im Abwehrzentrum spielen kann, verfügt der Super League-Tabellenführer in der Innenverteidigung ohnehin über genügend Alternativen. Camara wäre nach Moumi Ngamaleu (zu Dinamo Moskau) der zweite YB-Profi innert weniger Monate, der die Hauptstädter in Richtung Russland verlassen würde. Eine definitive Entscheidung fällt voraussichtlich im Januar.

https://www.4-4-2.com/super-league/yb-b ... li-camara/


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (13) Mohamed Ali Camara
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 15. Dezember 2022, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Mai 2004, 13:12
Beiträge: 2846
Wohnort: Bern
YB-Verteidiger Mohamed Camara wird auch von spanischem Klub umgarnt

YB-Verteidiger Mohamed Ali Camara weckt einige Begehrlichkeiten. Neben Lokomotive Moskau aus Russland schielt auch Espanyol Barcelona auf den 25-Jährigen.

Camara bestritt in dieser Saison für die Young Boys bislang 17 Partien. Wegen einer Operation am Arm verpasste er die Schlussphase der ersten Saisonhälfte vor der WM-Pause. Im neuen Jahr ist er aber wieder zurück. Ob er dann noch für YB oder einen anderen Klub aufläuft, ist derzeit offen. Nach Angaben von «La Grada» wirft La Liga-Verein Espanyol Barcelona nun ein Auge auf den zweikampf- und kopfballstarken Innenverteidiger.

Camara läuft seit 2018 für YB auf und ist dort in der zentralen Abwehr etabliert. Sein Vertrag läuft noch bis 2024. Beim richtigen Angebot dürfte der Nationalspieler Guineas den Tabellenführer der Super League verlassen.

https://www.4-4-2.com/super-league/yb-b ... -espanyol/


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (13) Mohamed Ali Camara
 Beitrag Verfasst: Samstag 31. Dezember 2022, 03:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 23615
30.12.2022

Bild

Zitat:
Moskau-Transfer futsch?

YB-Verteidiger Camara mehrere Monate out

DIe BSC Young Boys schliessen das Jahr mit einer Schock-Nachricht ab. Sie dreht sich um Nationalverteidiger Mohamed Ali Camara (25).

Schon wieder steht YB-Verteidiger Mohamed Ali Camara im Fokus. Diesmal nicht wegen eines möglichen Abgangs, sondern wegen einer neuen Verletzung.

«Er zog sich im Training einen Meniskus-Riss im rechten Knie zu und musste operiert werden», teilen die Berner mit. Die letzten drei Partien vor der WM-Pause verpasste der Nationalspieler von Guinea (nicht für WM qualifiziert) wegen einer Operation am Unterarm. Diesen brach sich Camara im vergangenen Februar, danach spielte er mit Schiene.

Ein lukratives Angebot stand im Raum

Jetzt, zum Zeitpunkt der Rückrunden-Vorbereitung, kommt die neue Knie-Verletzung dazu. Sie wird Camara mehrere Monate ausser Gefecht setzen. Kaum vorstellbar, dass nach dem Verletzungs-Schock immer noch Interesse aus Russland an einem Winter-Transfer besteht.

Am 6. Dezember berichtete Blick im Transfer-Ticker vom Interesse von Lokomotive Moskau. Der Traditionsklub soll sogar bereit gewesen sein, fünf bis sechs Millionen Franken für den 25-Jährigen auf den Tisch zu legen. Das wäre auch vor der Verletzung eine immense Summe für Camara gewesen.


https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 87984.html

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (13) Mohamed Ali Camara
 Beitrag Verfasst: Samstag 31. Dezember 2022, 03:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 23615
30.12.2022

Bild

Zitat:
YB muss mehrere Monate auf Verteidiger Camara verzichten

Verteidiger Ali Camara (25) hat sich im Training einen Meniskusriss im rechten Knie zugezogen und wird YB mehrere Monate fehlen.

Das Wichtigste in Kürze

- YB muss in der Rückrunde länger auf Ali Camara verzichten.
- Der Guineer hat sich im Training einen Meniskusriss zugezogen und musste operiert werden.

Die Verletzungshexe bei YB hat zugeschlagen: Verteidiger Mohamed Ali Camara fällt mit einer Knieverletzung mehrere Monate aus. Wie die Berner mitteilen, hat sich der 25-Jährige im Training einen Meniskusriss zugezogen. Er wurde bereits operiert.

Camara, der seit vier Jahren bei Gelbschwarz unter Vertrag steht, kam in der Vorrunde in 17 Pflichtspielen zum Einsatz. Der 19-fache Nationalspieler Guineas wechselte 2018 vom israelischen Hapoel Raanana in die Bundesstadt. Sein Arbeitspapier läuft noch bis Sommer 2024.

YB startet am 21. Januar mit dem Auswärtsspiel bei YB in die Rückrunde der Super League. Der Vorsprung auf das zweitplatzierte Servette beträgt zehn Punkte.


https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-mu ... n-66381748

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » Spielerkabine


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de