Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

 

 

 

     

 

 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Dienstag 8. August 2023, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 3226
Wohnort: In der Brauerei
Aarau - YB am Mittwochmittag

Der BSC Young Boys reist am Mittwochmittag, 9. August 2023, zu einem kurzfristig angesetzten Testspiel nach Aarau. Die Begegnung wird um 12.00 Uhr im Brügglifeld angepfiffen. Der Eintritt ist frei. Es wird ein kleiner Restaurationsbetrieb (Getränke und Essen) für die Zuschauenden angeboten.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 9. August 2023, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 3226
Wohnort: In der Brauerei
Torfestival in der zweiten Halbzeit

Die Young Boys gewinnen das Testspiel gegen den FC Aarau mit 7:0. Vor rund 1'300 Zuschauenden auf dem Brügglifeld gab es vor der Pause gute Unterhaltung, aber keine Tore zu sehen. Nach dem Seitenwechsel eröffnete Rrudhani mit einer tollen Einzelaktion bald den Berner Torreigen. In regelmässigen Abständen folgten weitere YB-Treffer zum letztlich deutlichen 7:0-Erfolg.

Highlights:




Aarau - YB 0:7 (0:0)
Brügglifeld. - 1‘300 Zuschauende. - SR Turkes.
Tore: 50. Rrudhani (Persson) 0:1. 52. Ganvoula (Itten) 0:2. 60. Amenda (Males) 0:3. 64. Itten (Chaiwa) 0:4. 67. Itten (Rrudhani) 0:5. 73. Ugrinic (Rrudhani) 0:6. 80. Monteiro (Henchoz) 0:7.
Aarau: Hirzel - Kessler, Thaler (62. Hasani), Quiala (62. Heuberger), Qollaku - Derbaci, Schwegler (62. Candé) - Tushi (62. Ameti), Krasniqi, Gebreyesus (62. Okafor) - Toure (62. Muji).
YB: Keller - Blum (62. Janko), Camara (46. Amenda), Lustenberger (70. Henchoz), Rrudhani (74. Deme) - Niasse (46. Chaiwa) - Males (62. Monteiro), Lakomy (46. Ugrinic), Mambimbi (46. Persson) - Elia (46. Itten), Nsame (46. Ganvoula).
Bemerkungen: YB ohne Benito, Garcia, Imeri, Lauper, Marzino, Rieder, Von Ballmoos und Zbinden. - 38. Pfostenschuss Nsame. 60. Aarau-Goalie Hirzel lenkt Schuss von Persson an die Latte.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 9. August 2023, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
09.08.2023

Bild

Zitat:
Testspiel

7:0: Young Boys lassen Aarau keine Chance

Am Mittwoch stand bei den Bernern statt einer Trainingseinheit eine kleine Reise und ein Trainingsspiel auf dem Programm. Die Young Boys reisten nach Aarau, um gegen das dortige Challenge-League-Team anzutreten.

Nach 90 Minuten war es eine klare Sache: YB gewinnt gegen den FC Aarau mit 7:0. Der Schweizer Meister zeigte dem unterklassigen Gegner im Trainingsspiel die Grenzen auf. Doch zurück zum Anfang, denn die Young Boys dominierten nicht das ganze Spiel.

Am Mittwochmittag um 12 Uhr traten im Brügglifeld in Aarau die beiden Teams gegeneinander an. Das Spiel sei kurzfristig angesetzt worden, heisst es. Rund 1300 Personen waren vor Ort, um der freundschaftlichen Begegnung beizuwohnen. Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen, keines der beiden Teams schaffte es, Tore zu erzielen.

Dann kam der Seitenwechsel und YB drehte die Partie. Schon in der 50. Minute versenkte Donat Rrudhani den Ball im Netz und der Knoten der Berner war gelöst. In der 52. Minute traf Silvère Ganvoula zum 2:0, Aurèle Amenda netzte in der 60. Minute zum 3:0 ein. Dann war es Zeit für einen Doppelschlag von Cedric Itten. Innert drei Minuten erzielte er zwei Tore – in der 64. Minute das 4:0 und in der 67. Minute das 5:0.

Die Berner waren nicht mehr zu bremsen. Auch Filip Ugrinic (73. Minute) und Joel Monteiro (80. Minute) reihten sich bei den Bernern noch in die Torschützenliste ein.

Schlussendlich war es ein klares Verdikt: Aarau muss sich 0:7 geschlagen geben. Laut der Aaragauer Zeitung standen bei den Aarauern aber auch keine Stammkräfte auf dem Feld. Man kann von einer beachtlichen Leistung sprechen, dass das Team während der ersten 45 Minuten gegen den amtierenden Meister aus Bern mithalten konnte.


https://www.baerntoday.ch/sport/fussbal ... -152898886

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 9. August 2023, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
09.08.2023

Bild

Zitat:
YB zeigt sich bei 7:0 im Test gegen Aarau torhungrig

Lockerer Testspielerfolg für YB im Aarauer Brügglifeld. Vor voller Haupttribüne dreht das Team von Trainer Raphael Wicky erst nach der Pause richtig auf.

Das Wichtigste in Kürze

- Nach einem 0:0 zur Pause erhöht YB gegen Aarau die Pace nach dem Seitenwechsel.
- Itten (2x), Rrudhani, Ganvoula, Ugrinic, Amenda und Monteiro treffen.
- Das Spiel zur Mittagszeit verfolgen rund 1300 Fans im Aarauer Brügglifeld.

Im kurzfristig angesetzten Testspiel gegen den FC Aarau rotiert Trainer Raphael Wicky kräftig durch. Bei einem prominent besetzten Kader wie bei YB will das aber nichts heissen. Die Berner schicken im altehrwürdigen Brügglifeld eine Equipe aufs Feld, die einer Spitzenmannschaft der Super League entspricht.

Einzig für Donat Rrudhani wird die erste Halbzeit bei seiner Rückkehr nach Aarau zu einer Premiere: Er läuft in der ungewohnten Position als Linksverteidiger auf. Zudem feiert Felix Mambimbi sein Comeback nach einer Verletzung, die er sich am Burkhalter-Cup Ende Juni zugezogen hatte.

Im Spiel gegen Aarau, bei dem Trainer Alex Frei viele Stammkräfte schont, tun sich die Berner zu Beginn schwer. Erst nach einer Viertelstunde wird YB gefährlich, Darian Males verpasst nach schöner Vorarbeit von Lukas Lakomy. Nach einer halben Stunde sind es Cheikh Niasse und danach auch Mambimbi, die aus guten Positionen scheitern. Zur Pause bleibt es beim 0:0.

Wicky und sein Staff rotieren für den zweiten Durchgang abermals durch. In der Viererkette vor Goalie Keller ersetzen Aurèle Amenda und Noah Persson Ali Camara und Donat Rrudhani. Letzterer rückt vor ins Mittelfeld, in dem Filip Ugrinic und Miguel Chaiwa für Niasse und Lakomy kommen.

Als Sturmduo agieren in der zweiten Halbzeit Cedric Itten und Silvere Ganvoula.

YB legt nach dem Seitenwechsel richtig los

Und jetzt dreht YB so richtig auf, lässt dem jungen Aarauer Team keine Chance mehr. Rrudhani (50’), Ganvoula (52’), Amenda (60’) und zweimal Itten (64’ und 67’) erhöhen auf 5:0. Filip Ugrinic trifft danach zum 6:0. Zwischenzeitlich wechselt YB noch Saidy Janko, Joel Monteiro und Malik Deme ein.

In der Innenverteidigung kommt Junior Sonny Henchoz zu einem Teileinsatz. Beobachtet wird er von seinem Vater Stéphane: Die Nati- und Liverpool-Legende sitzt ebenfalls auf der Brügglifeld-Tribüne.

Für Ex-Aarau-Spieler Donat Rrudhani ist nach 75 Minuten Feierabend. Er steuert einen Treffer und zwei Assists zum Sieg bei und wird von beiden Fanlagern gefeiert. Den Schlusspunkt unter die Partie setzt Monteiro, der nach 80 Minuten auf 7:0 erhöht.

Am Wochenende dürfte der Meister stärker gefordert werden: YB trifft am Sonntag um 16.30 Uhr auswärts auf den FC Luzern. Nach dem Test heute zeigt sich einmal mehr deutlich: Trainer Raphael Wicky hat bei der Wahl seiner Startelf die Qual der Wahl.


https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-ze ... g-66569085

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 10. August 2023, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
10.08.2023

Bild

Zitat:
YB: Aarau-Fans wollen Dress von «falschem YB-Garcia»

YB gewinnt sein Testspiel beim FC Aarau klar mit 7:0. Beim Auslaufen im Brügglifeld erlebt U21-Verteidiger Sonny Henchoz (18) eine kuriose Verwechslung

Das Wichtigste in Kürze

- Junge Aarau-Fans wünschen sich nach dem 0:7 gegen YB das Trikot von Ulisses Garcia.
- Der YB-Verteidiger ist aber gar nicht vor Ort, sein Dress trägt Junior Sonny Henchoz.

Dass nach Fussballspielen immer öfter nach den Trikots der Fussball-Idole gefragt wird, ist nicht neu. In den letzten Jahren hat die Zahl Kinder und Jugendlicher zugenommen, die unten am Tribünen-Ende mit Kartonschildern stehen. Lautstark (und mit ziemlich forderndem Ton) werden die Kicker aufgefordert, ihre Shirts zu verschenken.

Das führt sogar so weit, dass einzelne Clubs wie Ajax die «Trikot-Bettelei» bereits verboten haben. Einer der Gründe: Es sei unmöglich, alle Wünsche zu erfüllen. Man wolle verhindern, zu viele junge Fans zu enttäuschen.

Die Jagd nach Shirts hat sich offenbar sogar auf Testspiele ausgeweitet. Und sorgt auf dem Aarauer Brügglifeld für eine lustige Szene.

Eine Handvoll Jugendliche fordern nach dem Spiel lautstark das Shirt von YB-Verteidiger Ulisses Garcia. Die Nummer 21 befindet sich nach einem Kurzeinsatz beim 7:0 über Aarau gerade beim Auslaufen mit Konditrainer Martin Fryand.

Dumm nur: Nati-Spieler Garcia (vier Länderspiele) ist verletzt und fungiert gar nicht im Aufgebot. Sein Dress wird ausnahmsweise von Sonny Henchoz (18) getragen, der normalerweise in der U21 von YB kickt.

Der Sohn von Nati- und Liverpool-Legende Stéphane reagiert darum auch lange nicht auf die Rufe «Garcia gib dis Shirt». Erst kurz vor dem Gang in die Garderobe winkt er den Aargauer Jugendlichen zu. Das Dress gibts aber nicht, es ist ja auch nicht seines. Auch wenn sich Henchoz und Garcia natürlich zum Verwechseln ähnlich sehen...


https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-aa ... a-66569392

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 20. Dezember 2023, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 3226
Wohnort: In der Brauerei
Start am 2. Januar - drei Testspiele im Wankdorf

Der BSC Young Boys nimmt die Vorbereitung im Hinblick auf die zweite Saisonhälfte am Berchtoldstag, 2. Januar 2024, in Angriff. Bis zum ersten Meisterschaftsspiel am 20. Januar 2024 im Wankdorf gegen GC stehen drei Testspiele auf dem Programm.

Dienstag, 09.01.2024, Stadion Wankdorf: YB - Sion (14:00 Uhr)
Samstag, 13.01.2024, Stadion Wankdorf: YB - Vaduz (13:00 Uhr) und YB - Wil (16:00 Uhr)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Dienstag 9. Januar 2024, 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 3226
Wohnort: In der Brauerei
YB-Testspiele gegen Sion, Vaduz und Wil

Der BSC Young Boys bestreitet in den kommenden Tagen drei Testspiele im Stadion Wankdorf. Am Dienstag, 9. Januar 2024, empfängt YB den FC Sion (14:00 Uhr), am Samstag, 13. Januar 2024, kommt es zu den Begegnungen mit Vaduz (13:00 Uhr) und Wil (16:00 Uhr).

Das Stadion Wankdorf (Sektor C, Gegentribüne) ist für das Publikum jeweils ab 30 Minuten vor Spielbeginn geöffnet, der Zugang erfolgt über den Eingang C Ost (Seite Papiermühlestrasse). Alle Matchbesuchenden geniessen Gratiseintritt.

Alle Spiele werden via automatisches Kamerasystem im Live-Stream auf der YB-Webseite gezeigt.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Dienstag 9. Januar 2024, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 3226
Wohnort: In der Brauerei
Torreicher erster Test

Die Young Boys gestalten das erste Testspiel des Jahres siegreich. Gegen den FC Sion gewann das Team von Raphael Wicky mit 4:3. Früh lag YB mit 2:0 in Führung, Sandro Lauper war nach einem Zuspiel von Blum und im Anschluss an einen Corner erfolgreich. Durch zwei Freistosstore von Reto Ziegler gelang Sion bis zur Pause der Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel sorgten Donat Rrudhani mit einem sehenswerten Kopfball und Nachwuchsspieler Jashar Dema mit einem satten Schuss für eine neuerliche Zweitore-Führung, ehe Kevin Bua für Sion in der Nachspielzeit per Foulpenalty verkürzen konnte.

Am kommenden Samstag, 13. Januar 2024, stehen die nächsten beiden Testspiele auf dem Programm-. YB empfängt im Wankdorf um 13:00 Uhr den FC Vaduz und um 16:00 Uhr den FC Wil.

Highlights: https://www.youtube.com/watch?v=-xoWMr4i-_0
Das ganze Spiel Re-Live: https://www.youtube.com/watch?v=vQge93HX-Ts

YB - Sion 4:3 (2:2)
Stadion Wankdorf. - SR Duc. - 350 Zuschauende.
Tore: 7. Lauper (Blum) 1:0. 13. Lauper (Benito) 2:0. 18. Ziegler 2:1. 45. Ziegler 2:2. 63. Rrudhani (Deme) 3:2. 80. Dema (Kabeya) 4:2. 91. Bua (Foulpenalty) 4:3.
YB 1. Halbzeit: Von Ballmoos - Blum, Amenda, Benito, Garcia - Monteiro, Lauper, Lakomy, Ugrinic - Itten, Ganvoula.
YB 2. Halbzeit: Racioppi - Kabeya, Amenda (62. Seiler), Lustenberger, Persson - Males, Niasse, Lakomy (62. Dema), Rrudhani - Ganvoula (62. Deme), Nsame.
Bemerkungen: 44. Gelbrote Karte gegen Blum (Foul), nach Absprache mit dem FC Sion spielte YB in der zweiten Halbzeit weiterhin zu elft. 73. Lattenkopfball Nsame.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. Januar 2024, 01:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
09.01.2024

Bild

Zitat:
YB feiert 4:3-Testspielsieg gegen den FC Sion – mit Amenda

Mit dem vor einem Bundesliga-Wechsel stehenden Aurèle Amenda in der Startelf feiert Meister YB einen 4:3-Heimsieg im Testspiel gegen den FC Sion.

Das Wichtigste in Kürze

- YB bestreitet einen erfolgreichen Test gegen Challenge-Ligist Sion.
- Die Berner gewinnen zuhause mit 4:3.
- Die nächsten beiden Testspiele bestreitet YB am Samstag gegen Vaduz und Wil.

YB schlägt den FC Sion im Testspiel am Dienstag am Ende verdient mit 4:3. Für beide Teams ist es gleichzeitig die Hauptprobe vor dem Cup-Viertelfinal. Am 29. Februar empfangen die Walliser den Titelverteidiger im Tourbillon.

In die erste Partie des Jahres startet YB mit einer pflichtspielwürdigen Startelf. Bemerkenswert: Der von Eintracht Frankfurt umworbene Aurèle Amenda steht neben Loris Benito in der Startelf.

YB gibt 2:0-Führung aus der Hand

Und der Meister startet gut: Nach sieben Minuten ist es Sandro Lauper, der YB nach Assist von Lewin Blum in Führung. Nur sechs Minuten später ist es erneut Lauper, der nach einem Eckball auf 2:0 erhöht.

Auch das dritte Tor der Partie ist ein Standard: Reto Ziegler haut einen Freistoss nach 18 Minuten durch die Mauer in die Maschen.

Bis kurz vor der Pause sind die Berner das gefährlichere Team, doch mit dem Pausenpfiff schlägt Ziegler erneut zu. Sein (wohl leicht abgefälschter) Freistoss bringt Sion den Ausgleich.

Platzverweis ohne Konsequenzen

Vor dem Treffer ereignet sich eine Seltenheit für ein Testspiel: Für das Foul, das zum Freistoss führt, sieht Lewin Blum Gelb-Rot. Weil es sich aber eben um einen Test handelt, darf YB die zweite Halbzeit zu elft bestreiten.

Bis auf Amenda, Lakomy und Ganvoula wechselt Trainer Raphael Wicky durch. Auch Jean-Pierre Nsame kommt in der Sturmspitze zum Einsatz.

Bis zur 60. Minute fallen keine weiteren Tore, dann ist es Donat Rrudhani, der die Berner erneut in Führung bringt. Er trifft per Kopf zum 3:2. Die Vorarbeit kommt vom eingewechselten Malik Deme,

Zehn Minuten vor Schluss sorgen zwei weitere Talente für die Entscheidung: Jashar Dema erzielt das 4:2 auf Vorlage von Kabeya. Zuvor landete ein Nsame-Kopfball an der Latte. Die Gäste kommen durch Bua per Penalty nur noch zum Anschlusstreffer.

YB startete das erste Spiel des Jahres mit folgendes Aufstellung:

Von Ballmoos – Blum, Amenda, Benito, Garcia – Lauper – Monteiro, Ugrinic, Lakomy – Ganvoula, Itten.

Die YB-Aufstellung in der zweiten Halbzeit: Racioppi – Kabeya, Amenda, Lustenberger, Persson – Males, Niasse, Lakomy, Rrudhani – Ganvoula, Nsame.

Am nächsten Samstag trägt der Leader gleich zwei Testspiele hintereinander aus. Um 13 Uhr trifft YB im Wankdorf auf Vaduz, im Anschluss wartet der Vergleich mit dem FC Wil (16 Uhr). Im Stadion Wankdorf wird der Sektor C geöffnet sein, der Eintritt ist gratis.


https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-fe ... a-66683160

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. Januar 2024, 01:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
09.01.2024

Bild

Zitat:
Vor dem Super-League-Start

Hauptprobe für Cup-Fight: YB schlägt Sion 4:3 in Testspiel

Vor dem Start in die Rückrunde bestritt Meister YB am Dienstag im Wankdorf ein Testspiel gegen den FC Sion. Die Berner siegten mit 4:3.

Am 20. Januar startet der Tabellenführer gegen die Zürcher Grasshoppers zur Mission Titelverteidigung. Zuvor bestreiten die Berner nach dem Trainingsstart Anfang Januar drei Testspiele gegen Teams aus der zweithöchsten Liga. Der Match von heute Dienstag gegen den FC Sion kommt einer Hauptprobe für den Cup-Viertelfinal gleich. Der Match findet am 29. Februar in Sitten statt.

Nach dem heutigen Match gegen den FC Sion testen die Berner am kommenden Samstag gleich zweimal im Wankdorf: Um 13 Uhr beginnt der Match gegen Vaduz, um 16 Uhr jener gegen Wil. Alle Matchbesuchenden geniessen Gratiseintritt.

Gegen den Super-League-Absteiger FC Sion spielten die Berner zum letzten Mal am 21. Mai 2023. Im Stade de Tourbillon in Sitten resultierte für YB gegen die Walliser ein 2:0-Sieg, beide Tore schoss Jean-Pierre Nsame.


https://www.bernerzeitung.ch/vor-dem-su ... 2529096694

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 106 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de