Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

 

 

 

     

 

 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Dienstag 11. Juli 2023, 00:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
10.07.2023

Bild

Zitat:
YB: Nach wenigen Minuten ging in Biel das Bier aus

Der Match am Wochenende zwischen YB und Hertha Berlin bot den Fans viel Spektakel. Das Catering in der Tissot Arena in Biel liess jedoch zu wünschen übrig.

Das Wichtigste in Kürze

- Die YB-Fans äussern starke Kritik an der Organisation in der Tissot Arena in Biel.
- Beim Freundschaftsspiel gegen die Hertha soll das Catering ungenügend gewesen sein.
- Das spannende Spiel, welches mit 4:2 für YB endete, geriet da sogar in den Hintergrund.

Am Samstag duellierte sich in der Bieler Tissot Arena YB mit dem Bundesliga-Absteiger Hertha Berlin. Der Schweizer Meister konnte das attraktive Testspiel schlussendlich mit 4:2 gewinnen. Doch den YB-Fans blieb nicht nur die Partie in Erinnerung.

Auf den sozialen Medien erbosten sich einige über die Organisation im Fussballstadion. «Man sollte jedem Zuschauer das Geld zurücküberweisen» oder «Nach wenigen Minuten gab es schon kein Bier mehr» äusserten sich die Fans verärgert.

Ausserdem bildeten sich vor den Verpflegungsständen so lange Warteschlangen, dass einige Zuschauerinnen und Zuschauer Teile des Spiels verpassten. Doch weshalb kam es zu diesen Problemen?

«Die Firma, die normalerweise die Verkaufsstände betreibt, hat gerade Betriebsferien. Deshalb mussten wir eine andere Firma engagieren, bei welcher wohl die Erfahrung gefehlt hat», erklärt Marc Biolley von der Matchworld Group SA gegenüber dem «Bieler Tagblatt».

Für das nächste Spiel, welches am Mittwoch zwischen YB und Dynamo Kiew stattfindet, verspricht Biolley Besserung. «Bis am Mittwoch werden wir das korrigieren. Es werden mehr Verkaufsstände betrieben und mehr Personal vor Ort sein».


https://www.nau.ch/ort/bielbienne/yb-fa ... l-66540915

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 12. Juli 2023, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 6243



Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 12. Juli 2023, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 3226
Wohnort: In der Brauerei
Später Gegentreffer zum Remis

In einem unterhaltsamen Spiel trennen sich YB und Dynamo Kiew in Biel mit einem 3:3-Unentschieden. Das ukrainische Spitzenteam legte in der ersten Halbzeit zweimal vor, YB gelang jeweils der Ausgleich. Den Führungstreffer von Dubinchak (9.) egalisierte Elia nach einer Kopfballverlängerung Nsames (19.). Wenig später erzielte Muyiwa das 2:1 (23.), ehe Nsame vor der Pause per Penalty zum 2:2 ausgleichen konnte (37.).

Mit zehn neuen Feldspielern ging es beim Team von Trainer Raphael Wicky nach dem Seitenwechsel weiter. Die Young Boys besassen eher mehr Spielanteile und gingen durch einen tollen Treffer Lakomys nach 65 Minuten erstmals in Führung. In der Folge wären weitere YB-Tore möglich gewesen, es blieb jedoch beim knappen Vorsprung. Kurz vor dem Abpfiff führte ein unglückliches Eigentor von Lustenberger zum 3:3-Endstand.

Am Samstag, 15. Juli 2023, stehen die beiden letzten Testspiele vor dem Saisonstart auf dem Programm. YB empfängt im Stadion Wankdorf den FC Schaffhausen (13:00 Uhr) und den FC Thun (16:00 Uhr).

Dynamo Kiew trainiert noch während zehn Tagen in Klagenfurt, ehe die Qualifikation zur Europa Conference League auf dem Programm steht.

YB - Dynamo Kiew 3:3 (2:2)
Tissot-Arena, Biel. - 1'800 Zuschauende. - SR Odiet.
Tore: 9. Dubinchak 0:1. 19. Elia (Nsame) 1:1. 23. Muyiwa 1:2. 37. Nsame (Handspenalty) 2:2. 65. Lakomy (Ganvoula) 3:2. 91. Eigentor Lustenberger 3:3.
YB 1. Halbzeit: Racioppi - Janko, Camara, Bichsel, Seiler - Niasse - Fassnacht, Ugrinic, Maluvunu - Nsame, Elia. - YB 2. Halbzeit: Racioppi - Maceiras, Henchoz, Lustenberger, Benito - Chaiwa - Deme, Lakomy, Monteiro - Itten, Ganvoula.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 12. Juli 2023, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
12.07.2023

Bild

Zitat:
YB holt im Test gegen Dynamo Kiew ein 3:3-Remis

Ein Ausgleich in letzter Minute kostet Double-Gewinner YB im Testspiel gegen Dynamo Kiew noch einen 3:2-Sieg. Elia, Nsame und Lakomy treffen für die Berner.

Das Wichtigste in Kürze

- YB holt im Testspiel gegen Dynamo Kiew ein 3:3-Unentschieden.
- Ein spätes Eigentor kostet die Berner einen möglichen Sieg in Biel.
- Elia, Nsame und Lakomy hatten die Treffer für den Double-Gewinner erzielt.

Bis zur letzten Spielminute ist der Schweizer Double-Gewinner YB auf dem Weg zu einem weiteren Sieg in der Saisonvorbereitung. Doch durch einen Ausgleich in der Nachspielzeit endet das Test-Duell mit Dynamo Kiew mit einem 3:3-Remis.

Dabei müssen die Berner gegen den ukrainischen Spitzenclub zweimal einen Rückstand wettmachen. Vladislav Dubinchak und Benito bringen die Gäste in Biel zweimal in Führung. Meschack Elia und Jean-Pierre Nsame per Elfmeter sorgen aber jeweils für den Ausgleich.

Noch zwei Testspiele für YB vor dem Saisonstart

Nach dem Seitenwechsel bringt Neuzugang Lukasz Lakomy die Berner dann erstmals in Front. Für den polnischen Mittelfeld-Akteur ist es bereits der vierte Treffer in der Saisonvorbereitung.

Für einen Sieg reicht es dem Meister und Cupsieger aber nicht: Ein unglückliches Eigentor kostet die Berner am Ende noch den Sieg.

Vor dem Saisonauftakt gegen Aufsteiger Lausanne-Sport stehen YB noch zwei Testspiele bevor: Am 15. Juli empfangen die Berner im heimischen Wankdorf den FC Schaffhausen und den FC Thun zu einem Test-Doppelpack.


https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-ho ... s-66542224

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 12. Juli 2023, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
12.07.2023

Bild

Zitat:
Testspiel in Biel

YB trennt sich von Dynamo Kiew 3:3 unentschieden

Im «Match for Peace» empfingen die Young Boys in der Tissot-Arena das ukrainische Spitzenteam Dynamo Kiew. Die Partie im Video.

In einem unterhaltsamen Spiel trennen sich YB und Dynamo Kiew in Biel mit einem 3:3-Unentschieden. Das ukrainische Spitzenteam legte in der ersten Halbzeit zweimal vor, YB gelang jeweils der Ausgleich. Den Führungstreffer von Dubinchak (9.) egalisierte Elia nach einer Kopfballverlängerung Nsames (19.). Wenig später erzielte Muyiwa das 2:1 (23.), ehe Nsame vor der Pause per Penalty zum 2:2 ausgleichen konnte (37.).

Mit zehn neuen Feldspielern ging es beim Team von Trainer Raphael Wicky nach dem Seitenwechsel weiter. Die Young Boys besassen eher mehr Spielanteile und gingen durch einen tollen Treffer Lakomys nach 65 Minuten erstmals in Führung. In der Folge wären weitere YB-Tore möglich gewesen, es blieb jedoch beim knappen Vorsprung. Kurz vor dem Abpfiff führte ein unglückliches Eigentor von Lustenberger zum 3:3-Endstand.

Am Samstag stehen die beiden letzten Testspiele vor dem Saisonstart auf dem Programm. YB empfängt im Stadion Wankdorf den FC Schaffhausen (13:00 Uhr) und den FC Thun (16:00 Uhr).

YB - Dynamo Kiew 3:3 (2:2)
Tissot-Arena, Biel. - 1'800 Zuschauende. - SR Odiet.
Tore: 9. Dubinchak 0:1. 19. Elia (Nsame) 1:1. 23. Muyiwa 1:2. 37. Nsame (Handspenalty) 2:2. 65. Lakomy (Ganvoula) 3:2. 91. Eigentor Lustenberger 3:3.
YB 1. Halbzeit: Racioppi - Janko, Camara, Bichsel, Seiler - Niasse - Fassnacht, Ugrinic, Maluvunu - Nsame, Elia. - YB 2. Halbzeit: Racioppi - Maceiras, Henchoz, Lustenberger, Benito - Chaiwa - Deme, Lakomy, Monteiro - Itten, Ganvoula.


https://www.bernerzeitung.ch/jetzt-im-s ... 6311333024

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Freitag 14. Juli 2023, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 3226
Wohnort: In der Brauerei
YB bestreitet die letzten Testspiele im Wankdorf

Am Samstag, 15. Juli 2023, bestreiten die Young Boys ihre letzten beiden Testspiele vor dem Meisterschaftsstart am 23. Juli 2023. Beide Partien werden im Stadion Wankdorf ausgetragen – erstmals auf dem neu verlegten Kunstrasen. Das erste Spiel gegen den FC Schaffhausen startet um 13:00 Uhr, gefolgt von der Partie gegen den FC Thun mit Anpfiff um 16:00 Uhr.

Der Sektor C ist am Samstag ab 12:30 Uhr durchgängig geöffnet (inkl. Cateringbox).

Besitzer:innen von Saisonabos sowie YB-Mitglieder geniessen gegen Vorweisen der jeweilig gültigen Karte freien Eintritt. Saisonkartenbesitzer:innen, welche ab der Saison 2023/24 die neue YB Ticket-App nutzen werden, erhalten gegen Vorweisen des Mobile Tickets für das erste Heimspiel (YB - Lausanne-Sport / 23.07.2023) in der YB Ticket-App freien Eintritt. Alle weiteren Fans können Tickets für 10 Franken direkt beim Stadioneingang Sektor C Ost erwerben. Weitere Ticket-Infos für die Testspiele findest Du hier: https://www.bscyb.ch/ticketinfo#mnc_1224


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Sonntag 16. Juli 2023, 01:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 3226
Wohnort: In der Brauerei
3:1 und 4:0: Siege gegen Schaffhausen und Thun

Die Young Boys gewinnen die beiden letzten Testspiele vor dem Saisonstart gegen die Challenge-League-Clubs Schaffhausen (3:1) und Thun (4:0).

Das Publikum im Stadion Wankdorf sah zwei spielfreudige YB-Teams und einige sehenswerte Tore. In der Partie gegen Schaffhausen konnte sich Silvere Ganvoula als Doppeltorschütze auszeichnen, er traf zuerst mit einem satten Schuss aus rund 12 Metern, später mit einem Kopfball nach einem Corner von Fabian Rieder. In der zweiten Halbzeit erhöhte Cedric Itten mit einem Penaltytor.

In Spiel gegen den FC Thun lag YB bereits zur Pause mit 3:0 in Führung. Christian Fassnacht traf zweimal nach tollen Spielzügen, dazwischen war Jean-Pierre Nsame Torschütze nach einem Corner. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Meschack Elia nach einem Sololauf im Nachsetzen auf 4:0.

In einer Woche beginnt die Meisterschaft, YB wird am Sonntag, 23. Juli 2023, im Wankdorf auf Lausanne treffen (16:30 Uhr).

YB - Schaffhausen 3:1 (2:1)
Stadion Wankdorf. - 1'100 Zuschauende. - SR Odiet.
Tore: 10. Ganvoula (Itten) 1:0. 18. Marleku 1:1. 39. Ganvoula (Rieder) 2:1. 58. Itten (Foulpenalty) 3:1.
YB: Keller (46. Marzino) - Chaiwa, Amenda (46. Henchoz), Bichsel, Maceiras (46. Seiler) - Ugrinic - Rrudhani (46. Blum), Rieder (46. Appiah), Monteiro - Ganvoula, Itten.
Schaffhausen: Enzler (45. De Nitti) - Krasniqi (75. Kurzidim), Lurvink, Rhyner, Lika (75. Morina) - Navarro (30. Hysenaj, Kamber (65. Rrustemi), Bunjaku (75. Frei), De Donno (65. Rüeger) - Marleku (75. Abazi), Martin (45. Mbengi).
Bemerkungen: 7. Tor von Itten wegen Foul aberkannt. 33. Lattenschuss Rrudhani und Pfostenschuss Itten.





YB - Thun 4:0 (3:0)
Stadion Wankdorf. - 2'000 Zuschauende. - SR Von Mandach.
Tore: 8. Fassnacht (Benito) 1:0. 20. Nsame (Niasse) 2:0. 32. Fassnacht (Imeri) 3:0. 55. Elia (Nsame) 4:0.
YB: Racioppi - Janko (74. Dema), Camara, Lustenberger, Benito - Niasse - Fassnacht, Lakomy, Imeri (46. Deme) - Nsame, Elia (74. Eyamba).
Thun: Matic (46. Ziswiler) - Dähler, Sutter, Bürki (46. Bamert), Djacko - Janjicic (61. Roth) - Castroman, Dos Santos, Bertone (84. Asani) - Ndongo (61. Sacko), Kone (45. Gutbub).
Bemerkungen: Niasse und Camara verwarnt. 81. Schuss von Fassnacht streift die Latte.




Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Montag 17. Juli 2023, 00:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
15.07.2023

Bild

Zitat:
Geglückte Hauptprobe

YB gewinnt Testspiele gegen Thun und Schaffhausen

Der BSC Young Boys gewinnt die letzten beiden Testspiele vor dem Saisonstart. Im Wankdorf schlägt YB die beiden Challenge-League-Clubs FC Schaffhausen und FC Thun mit 3:1 und 4:0.

YB-Neuzugang Silvere Ganvoula konnte sich gegen den FC Schaffhausen gleich als Doppeltorschütze auszeichnen. Der Kongolese traf zum 1:0 und zum 2:1. Cedric Itten erzielte in der 58. Minute per Penalty das 3:1.

Im Derby gegen den FC Thun war das Spiel bereits zur Pause mehr oder weniger entschieden. Christian Fassnacht schoss für die Young Boys in der 8. und 32. Minute das 1:0 und das 3:0, Jean-Pierre Nsame traf in der 20. Minute zum 2:0. Meschack Elia erhöhte in der 55. Minute schliesslich noch auf 4:0, womit das Spiel endgültig entschieden war.

Damit besteht YB die Hauptprobe für den Saisonstart am 23. Juli. Da treffen die Berner dann zuhause auf den FC Lausanne-Sport.


https://www.baerntoday.ch/sport/fussbal ... -152557243

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Montag 17. Juli 2023, 00:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
15.07.2023

Bild

Zitat:
YB gewinnt Hauptproben gegen Thun und Schaffhausen

Mit einem Doppel-Testspiel holt sich Titelverteidiger YB im Wankdorf den letzten Schliff vor dem Saisonstart. Die Berner bezwingen Schaffhausen und Thun.

Das Wichtigste in Kürze

- YB schlägt den FC Thun im letzten Spiel vor der Saison mit 4:0.
- Im ersten Test des Tages bezwingen die Berner zuvor den FC Schaffhausen mit 3:1.
- Das erste Meisterschaftsspiel zuhause gegen Lausanne steigt am kommenden Sonntag.
- Für Thun geht es am Freitag gegen Stade Nyonnais los.

Der Meister ist bereit für den Saisonauftakt nächste Woche! In zwei Testspielen hintereinander lässt Trainer Raphael Wicky seinen Profis nochmal viel Auslauf. Und die Gelbschwarzen lassen in den Spielen gegen Schaffhausen und Thun nichts anbrennen.

Schon nach acht Minuten ist es Christian Fassnacht, der gegen seinen früheren Club aus dem Berner Oberland trifft. Er verwertet eine Flanke und Loris Benito mit einem Volley zur Führung. Nach 20 Minuten ist es Torschützenkönig Jean-Pierre Nsame, der nach einem Corner auf 2:0 erhöht.

Noch vor der Pause bedient Kastriot Imeri erneut Christian Fassnacht, der seinen zweiten Treffer erzielt. Den Schlusspunkt unter die zweite Partie des Tages setzt Meschack Elia nach 55. Minuten mit dem 4:0-Endstand.

Die Aufstellung: Racioppi; Janko, Camara, Lustenberger, Benito; Niasse; Fassnacht, Lakomy, Imeri; Nsame, Elia.

Rieder ist zurück bei YB, Ganvoula trifft erstmals

Bereits um 13 Uhr schickt Trainer Raphael Wicky eine andere Elf zur Hauptprobe auf den neuen Kunstrasen. Mit dabei auf der Zehnerposition: Fabian Rieder, der seine verlängerten Ferien hinter sich hat. Um das YB-Juwel ranken sich weiter Transfergerüchte – unterschrieben ist aber noch nichts.

Gegen den FC Schaffhausen ist es der neue Stürmer Silvere Ganvoula, der eine Premiere feiert. Und das gleich doppelt! Der 27-Jährige bringt YB gegen die Munotstädter nach zehn Minuten mit einem strammen Abschluss in Führung. Die Vorarbeit leistet der neue Sturmpartner Cedric Itten.

Nur acht Minuten später gelingt Schaffhausen nach einem Konter der Ausgleich, Marleku trifft. Vor der Pause ist es aber erneut Ganvoula, der nach einem Rieder-Corner per Kopf das 2:1 erzielt.

Mit Cedric Itten trifft nach rund einer Stunde auch der zweite Stürmer: Er verwertet einen Penalty zum Endstand von 3:1.

Die Aufstellung: Keller; Chaiwa, Amenda, Bichsel, Maceiras; Ugrinic; Rrudhani, Rieder, Monteiro; Ganvoula, Itten.

Am kommenden Sonntag um 16.30 Uhr empfängt YB Aufsteiger Lausanne zum Saisonstart.


https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-ge ... n-66544445

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2023/2024
 Beitrag Verfasst: Montag 17. Juli 2023, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 27157
15.07.2023

Bild

Zitat:
YB zeigt Thun den Meister

In einer Woche fällt sowohl für die Berner Young Boys, wie auch für den FC Thun Berner Oberland der Startschuss in die neue Saison. In einem letzten Testspiel, bevor es dann ernst gilt, standen sich die Kantonsrivalen aus der Super- und der Challenge League gegenüber – mit dem besseren Ende für den Hauptstadtclub.

Wie von allen Seiten immer betont wird, seien Testspielergebnisse vor dem eigentlichen Saisonstart mit Vorsicht zu geniessen. Es sind die Gelegenheiten, in denen die Trainer diverse Spieler testen können, Formationen ausprobieren und sich sozusagen einen idealen Schlachtplan für die anstehenden Ernstkämpfe zurechtlegen.

Ernst gilt es für die beiden Clubs aus dem Kanton Bern, die in der höchsten und zweithöchsten Schweizer Liga angreifen, dabei schon bald wieder. Der BSC YB, amtierender Schweizer Meister, startete am Sonntag in einer Woche gegen Lausanne ins neue Fussballjahr, der FC Thun Berner Oberland empfängt zum Auftakt am Freitag den Promotion-League-Aufsteiger Stade Nyonnais.

Im letzten Testspiel, das die beiden Kantonsrivalen, die sich letzte Saison im Schweizer Cup gegenüberstanden (0:5), bestritten, sollte mit Blick auf das erste Meisterschaftsspiel daher schon ziemlich viel passen. Und auch das Resultat war etwas bedeutender als in den Testspielen davor.

Kein Treffer für Thun

Für YB war es dabei nicht das erste Testspiel an diesem Samstag. Vor dem Duell mit Thun spielte die Elf von Trainer Raphael Wicky bereits gegen Schaffhausen, setzte sich standesgemäss mit einem 3:1 durch.

Und auch gegen Schaffhausens Ligakonkurrent aus Thun liessen die Gelb-Schwarzen nichts anbrennen. Bereits zur Halbzeit führte der Branchenprimus im Heimstadion dank zwei Treffern von Christian Fassnacht und Jean-Pierre Nsame mit 3:0. Und auch im zweiten Durchgang war es der Superligist, der die Tore erzielte. Offensivspieler Elia erzielte kurz nach Wiederanpfiff das 4:0 für YB.

4:0 hiess es dann auch nach Ablauf der 90 Minuten, wobei vor allem die Berner in der Schlussphase noch gute Chancen auf weitere Treffer hatten.

Wie eingangs erwähnt, bleiben YB und Thun, nun noch einige Tage zum trainieren, ehe es in der Meisterschaft ernst gilt. Thun startet bereits am Freitag ins neue Fussballjahr, YB bestreitet am Sonntag das erste Spiel der Saison.


https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/211852

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 126 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de