Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

 

 

 

     

 

 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: Freitag 13. Mai 2022, 00:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Mai 2004, 13:12
Beiträge: 2728
Wohnort: Bern
FC Luzern - BSC Young Boys

Bild vs. Bild


Swissporarena, Luzern
Donnerstag, 19. Mai 2022
Zeit: 20:30 Uhr

Bild

Webseiten FC Luzern:
http://www.fcl.ch
http://fcl.fan-fotos.ch
https://www.usl.lu
http://www.fanarbeit-luzern.ch
https://www.haerzbluet1901.ch
http://www.fanclubsolothurn-fcl.clubdesk.com
http://www.vffc-fcl.ch
https://soundcloud.com/fclradio
https://www.youtube.com/user/fcltvchannel
http://www.transfermarkt.ch/de/fc-luzern/startseite/verein_434.html
http://de.wikipedia.org/wiki/FC_Luzern
https://www.weltfussball.com/teams/fc-luzern
https://twitter.com/FCL_1901
https://www.facebook.com/FCLUZERN1901
https://www.youtube.com/user/fcltvchannel
https://www.instagram.com/fcluzern_offiziell
http://www.swissporarena.ch
http://www.stades.ch/Luzern-Arena-photos.html

Forum FC Luzern:
http://www.fclforum.lu

Fotos FC Luzern:
http://fcl.fan-fotos.ch

Statistiken / Vergleiche vs. FC Luzern:
http://www.sfl.ch/superleague/klubs/fc-luzern/
https://www.transfermarkt.ch/spielberic ... ht/3587913
http://www.football-lineups.com/team/FC_Lucerne
https://de.soccerway.com/teams/switzerl ... uzern/2193
https://de.soccerway.com/matches/2022/0 ... rn/3524349
https://de.soccerway.com/matches/2022/0 ... /head2head
https://www.fussballdaten.de/schweiz/2022/35
https://www.fussballdaten.de/vereine/fc ... -boys-bern
http://www.weltfussball.com/teams/bsc-y ... -luzern/11
https://de.fcstats.com/vergleich,fc-luz ... 84,881.php
https://footystats.org/clubs/bsc-young-boys-94
https://footystats.org/switzerland/bsc- ... -h2h-stats
https://www.kicker.de/luzern-gegen-youn ... /spielinfo


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Samstag 14. Mai 2022, 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 22560
13.05.2022

Bild

Zitat:
«Jetzt sieht es wieder hervorragend aus» – FCL-Experte Daniel Wyrsch vor dem Spiel gegen YB über den Barrage-Kampf

Der FC Luzern trifft am kommenden Donnerstag zu Hause auf YB. Zwei Runden vor Schluss liegt der Verein nur noch einen Punkt hinter Sion und GC. Die Ausgangslage ist somit besser als auch schon. Daniel Wyrsch, Sportredaktor der Luzerner Zeitung und Philipp Breit, Sportchef Tele 1 und Radio Pilatus, ziehen eine erste Saison-Bilanz.


https://www.luzernerzeitung.ch/sport/fc ... ld.2289870

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Dienstag 17. Mai 2022, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 22560
17.05.2022

Bild

Zitat:
SCHLUSSSPURT IM KAMPF UM DEN DIREKTEN LIGAERHALT

FCL-Frick: «Platz 8 wäre für uns wie ein Titelgewinn»

Mit drei Siegen in Serie hat der FC Luzern den Kampf um den direkten Ligaerhalt zu einem Krimi gemacht. In seinen letzten beiden Spielen gegen YB und den Meister FC Zürich muss er GC oder Sion abfangen, um zumindest auf Platz 8 vorzustossen. zentralplus präsentiert die Rechnung – und lässt den Trainer und Captain die Ausgangslage beurteilen.

Drama. Davon scheint Christian Gentner in dieser Saison nicht genug bekommen zu können. Am letzten Samstag hat sich der 36-jährige Schwabe vor dem Fernseher darüber freuen können, dass der VfB Stuttgart den Fall in die Relegation praktisch in letzter Minute abwenden konnte. Mit dem Siegtor zum 2:1 über den 1. FC Köln in der Nachspielzeit.

Dass aber nicht jedes Drama gut ausgeht, hat er als Captain der Stuttgarter 2018/19 erleben müssen. In der Relegation unterlag der VfB der Union Berlin mit dem Schweizer Trainer Urs Fischer und musste gegen seinen nächsten Arbeitgeber absteigen.

Nun steht FCL-Captain Christian Gentner vielleicht vor dem nächsten Drama. Mit dem FCL. Es geht darum, in den beiden Spielen gegen YB (Donnerstag, 20.30 Uhr) und den FC Zürich (Sonntag, 16.30 Uhr) die Barrage und damit das Stechen in zwei Spielen gegen den Zweiten der Challenge League um den letzten Platz in der Super League-Saison 2022/23 zu vermeiden.

FCL-Captain Gentner: lieber gemütlich statt dramatisch

Sie hätten sich eine Ausgangslage erarbeitet, wie sie vor Wochen noch nicht absehbar gewesen sei, hält Christian Gentner fest. Und mit einem Augenzwinkern merkt er zum engen Schlussspurt um den Ligaerhalt an: «In meinem Alter ist es auch okay, wenn wir unseren Ligaerhalt gemütlich statt dramatisch schaffen könnten.»

Dabei ist es ihm durchaus bewusst, dass der FCL vor einer schwierigen Herausforderung steht. «Wir müssen unseren Job erledigen. Was unsere Direktkonkurrenten und deren Gegner machen, können wir nicht beeinflussen», sagt der Bundesliga-Saurier (über 400 Spiele).

Den Aufschwung der Luzerner verbindet er mit der zusätzlichen Qualität, die der FCL in der Winterpause verpflichtet hat (zentralplus berichtete). Er erläutert: «Wir haben so eine höhere Leistungsdichte erreicht und damit unser Level auf ein höheres Niveau gebracht. Zudem achtete das Trainer-Team darauf, dass wir auch in schwierigen Momenten immer an uns und das Erreichen unserer Ziele geglaubt haben. Wir blieben hartnäckig dran.»

So präsentiert sich der FCL-Schlachtplan
Aber wie sieht die Ausgangslage für die Luzerner im Kampf um den direkten Ligaerhalt vor dem Heimspiel gegen YB aus (zentralplus berichtete)? GC auf Platz 7 (Torverhältnis von – 2) und Sion auf Platz 8 (– 22) liegen mit 37 Punkten jeweils einen Zähler vor dem neuntplatzierten FCL (– 13).

Grosso Modo sieht der Luzerner Schlachtplan so aus:

Der FCL besiegt YB:

Das Optimum. Es bedeutet, dass der Traum der Luzerner, Platz 8 und damit den direkten Ligaerhalt zu erreichen, weiter lebt.
Die Luzerner Ausgangslage verbessert sich erst recht, falls GC zu Hause gegen St. Gallen und/oder Sion auswärts gegen den Absteiger Lausanne Punkte liegen lassen sollten.

Der FCL holt einen Punkt gegen YB:

Der Mindestanspruch. Gewinnen GC und Sion ebenfalls nicht, überträgt sich die Hochspannung auf die letzte Runde am Sonntag.
Gewinnen GC und Sion aber gleichzeitig, sind die Zürcher gerettet (besseres Torverhältnis). Und der FCL muss in der letzten Runde dem Meister FCZ die Titelsause mit einem Sieg vermiesen und Sion zu Hause gegen Servette verlieren, um den direkten Ligaerhalt doch noch schaffen zu können.

Der FCL verliert gegen YB:

In diesem Fall dürfen GC und Sion am Donnerstag nicht gleichzeitig gewinnen. Sonst ist der Platz in der Barrage (26. und 29. Mai) für den FCL reserviert.
Dem FCL bleibt eine Chance auf direkte Rettung, wenn entweder nur GC oder Sion sein Spiel gewinnen sollte. Das Gleiche gilt bei einem Remis der beiden Direktkonkurrenten – dies unter der Voraussetzung, dass die Luzerner ihren letzten Match in Zürich gewinnen müssen.
Das Gleiche gilt auch, falls GC (wegen des Torverhältnisses) gegen St. Gallen verlieren sollte und Sion ein Remis in Lausanne holt.
Holt GC hingegen das Unentschieden und Sion verliert, kann dem FCL in Zürich auch ein Remis zum direkten Ligaerhalt reichen. Und selbstredend auch, wenn alle drei Direktkonkurrenten ihr vorletztes Saisonspiel verlieren sollten.

FCL: Ugrinic zurück, Schulz fraglich

Aller Rechenspiele zum Trotz: Der Weg zum Ligaerhalt spielt sich mehr im Kopf als in den Händen, Beinen und Füssen der FCL-Spieler ab. Kriegen es die Luzerner, in dieser Saison noch nie ein Ausbund an mentaler Stärke, wieder mit der Angst vor dem Versagen zu tun?

FCL-Cheftrainer Mario Frick kontert: «Wir haben seit Beginn dieses Jahres Stress, um den Abstieg zu vermeiden. Jetzt haben wir die Chance, die Saison zu retten. Darum tragen wir nun viel Freude und Zuversicht in uns. Für uns wäre das Erreichen von Platz 8 wie der Gewinn eines Meistertitels.»

Mit Filip Ugrinic hat er nach der Gelbsperre in Sion seinen Offensivmotor zurück. Dafür wird Mario Frick gegen YB vielleicht auf Marvin Schulz wegen eines Knieproblems verzichten müssen.


https://www.zentralplus.ch/sport/fc-luz ... n-2370481/

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Dienstag 17. Mai 2022, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 22560
17.05.2022

Bild

Zitat:
Fällt Marvin Schulz in seinem vielleicht letzten FCL-Heimspiel verletzt aus?

Mittelfeldspieler Marvin Schulz steuerte zuletzt zum 3:1-Sieg in Sion einen tollen Treffer bei. Der 27-jährige Deutsche ist in Topform, doch im Wallis hatte er sich gegen Spielende verletzt – und fällt wohl am Donnerstag (20.30 Uhr) zu Hause gegen YB aus.

Der FC Luzern hat zuletzt drei Spiele in Folge gewonnen. Bei den Siegen gegen Lausanne, Servette und Sion spielte Marvin Schulz eine tragende Rolle. Wie schon beim Heimsieg gegen St. Gallen ersetzte der Mittelfeldspieler gegen Servette einen gesperrten Innenverteidiger, diesmal war’s Denis Simani. Gegen die St. Galler, zuletzt Verlierer des Cupfinals gegen Lugano, hatte er für Marco Burch verteidigt.

Wechselt Schulz zu Schneiders neuem Klub Greuther Fürth?

Jetzt macht es den Anschein, dass der FCL seinen polyvalent einsetzbaren Profi nach fünf Jahren an einen Klub aus der 2. Bundesliga verliert. Bundesliga-Absteiger Greuther Fürth mit dem neuen Trainer Marc Schneider könnte der Abnehmer des 27-jährigen Ex-Gladbachers sein. Aber auch Nürnberg und Hannover 96 könnten als neue Vereine für Schulz in Frage kommen.

Vielleicht fehlt der nominelle Mittelfeldspieler Schulz ausgerechnet in seinem möglicherweise letzten Heimspiel für den FCL. In Sion hatte er gegen Spielende eine Verletzung am Innenband erlitten. Gemäss Luzern-Trainer Mario Frick bangt man um seinen Einsatz gegen YB.


https://www.luzernerzeitung.ch/sport/fc ... ld.2292382

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 19. Mai 2022, 00:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2770
Wohnort: In der Brauerei
Alles zum Spiel Luzern - YB


Die personelle Situation bei YB

Einsatz fraglich: Siebatcheu

Gesperrt: Niasse (4. Gelbe Karte)

Verletzt: Lefort, Lauper, Petignat


Ein YB-Sieg, zwei Unentschieden

In den bisherigen drei Begegnungen zwischen YB und dem FC Luzern gab es zum Saisonauftakt einen Berner Auswärtssieg, die beiden Spiele im Wankdorf endeten mit einem Remis.

Am 24. Juli 2021 gewann YB in Luzern nach 1:0-Führung und 1:3-Rückstand mit 4:3. Vor rund 13'000 Zuschauer schossen Elia (2) und Siebatcheu (2) die Treffer in diesem spektakulären Spiel.

Im Oktober 2021 holte sich YB nach langer Unterzahl (Gelbrot Martins) in letzter Sekunde einen hochverdienten Punkt beim 1:1 im Wankdorf. Moumi Ngamaleu glich spät aus, Luzern ging durch ein Penaltytor von Schulz nach einer halben Stunde in Führung.

Im März 2022 gelang dem Gast aus der Zentralschweiz die Wende. Zwei frühe Tore von Jordy Siebatcheu und Felix Mambimbi innert 111 Sekunden reichten nicht zum Sieg für YB: Dem FC Luzern gelang in der 85. Minute der 2:2-Ausgleich.


Guter Lauf für Luzern

Der FC Luzern hat aus den letzten fünf Meisterschaftsspielen 12 Punkte gesammelt. Nebst den Siegen in Sion (3:1, siehe Video unten) sowie zuhause gegen Servette (4:0), Lausanne (3:0) und St. Gallen (3:2), gab es nur eine Niederlage in dieser Phase (0:3 in Basel). Die Luzerner haben damit den Anschluss an GC und Sion hergestellt und liegen nur einen Punkt hinter diesen beiden Teams auf dem neunten Platz. Eines dieser drei Teams wird Ende Saison mit dem Barrageplatz Vorlieb nehmen und gegen den zweiten der Challenge League um den Ligaerhalt spielen müssen.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 19. Mai 2022, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 22560
19.05.2022

Bild

Zitat:
FCL-Trainer Mario Frick vor Endspurt

«Wenn wir es schaffen, gebe ich dem Staff einen aus»

Der FC Luzern ist im Moment auf einem Barrage-Platz. Vor dem Duell mit YB gibt sich Trainer Mario Frick kämpferisch. Auch die Stimmung innerhalb der Mannschaft sei sehr gut.


https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 02815.html

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 62 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de