Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

 

 

 

     

 

 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » Ehemalige Spieler & Trainer




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: (21) Alain Rochat
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 11. Juli 2013, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17141
Alain Rochat


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Position: Verteidigung

Rückennummer: 21

Nationalität: Schweiz / Kanada

Geburtsdatum: 1. Februar 1983

Grösse (cm): 182

Gewicht (kg): 78

Hobbies: Kino, Fischen, Lesen, Eishockey

bei YB seit: 2013

vorherige Clubs: Yverdon-Sports, BSC Young Boys, Stade Rennes, FC Zürich, Vancouver Whitecaps, D.C. United


Statistiken:
http://www.transfermarkt.ch/de/alain-rochat/profil/spieler_4843.html
http://www.football-lineups.com/footballer/9027

Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Alain_Rochat
https://en.wikipedia.org/wiki/Alain_Rochat

Twitter:
https://twitter.com/alain_rochat

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (?) Alain Rochat
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 11. Juli 2013, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17141
11.07.2013

Bild

Zitat:
Rochat in Gelb-Schwarz

Bevor Alain Rochat bei YB unterschreiben kann, bleiben noch letzte Details zu klären. Das Trikot hat der Verteidiger am Mittwoch bereits übergestreift.

Ex-YB-Verteidiger Alain Rochat, bis anhin noch in der nordamerikanischen MLS bei D.C. United engagiert, weilte gestern weiterhin für Vertragsverhandlungen mit den Young Boys in Bern. YB-Sportchef Fredy Bickel hatte eine mögliche Verpflichtung des Kanada-Schweizers bereits am Dienstag kundgetan. Am Mittwochabend nun fehlten einzig noch letzte Unterschriften für eine Offizialisierung des Transfers. Rochat hat das YB-Trikot bereits einmal übergestreift, beim Fototermin der Mannschaft war er am Mittwoch dabei.

Am Montag noch im Einsatz

Nach seiner Zeit bei YB, wo Rochat unter Sportchef Fredy Bickel von 2000 bis 2005 über 110 Spiele absolvierte, versuchte sich der Aussenverteidiger zuerst in Frankreich bei Rennes, bevor ihn Bickel zu Zürich holte. Mit dem FCZ gewann er zwei Meistertitel (2007, 2009). 2010 wechselte der in Kanada geborene Rochat dann in die nordamerikanische MLS zu den Vancouver Whitecaps. Erst Ende Juni wurde Rochat dann ligaintern nach Washington zu D.C. United transferiert, wo er noch am Montag sein letztes Spiel bestritt. Ob Rochat zum Saisonstart am Samstag gegen Sion auflaufen kann, bleibt unklar.


http://www.bernerzeitung.ch/sport/fussb ... y/21875031

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (?) Alain Rochat
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 11. Juli 2013, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2261
Wohnort: In der Brauerei
Alain Rochat kehrt zu YB zurück

Die Young Boys haben wie angekündigt auf den Abgang von Alain Nef zum FC Zürich reagiert: Aus der nordamerikanischen Major League Soccer kommt Linksverteidiger Alain Rochat zu YB. Der 30-Jährige hat einen Vertrag bis 2015 mit Option für eine weitere Saison unterschrieben.

Für Rochat ist es eine Rückkehr nach Bern: Er spielte bereits zwischen 2002 und 2005 für die Young Boys, als er nach dem Wechsel von Yverdon zu YB in der Super League debütierte. Später wechselte der ehemalige Captain der Schweizer U21-Nationalmannschaft zu Stade Rennes nach Frankreich und zum FC Zürich, bei dem er 2007 und 2009 Schweizer Meister wurde. Danach zog es ihn in die nordamerikanische Profiliga zu Vancouver. Die Whitecaps transferierten Rochat vor einem Monat in einem Tauschgeschäft nach Washington zu D.C. United. Nun hat sich der in Kanada geborene und in Yverdon aufgewachsene Alain Rochat für die Rückkehr in die Schweiz entschieden.

Alain Rochat wird beim Saisonstart am Samstag im Stade de Suisse gegen Sion (Beginn 19:45 Uhr) noch nicht spielberechtigt sein.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (?) Alain Rochat
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 11. Juli 2013, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 3834



Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (?) Alain Rochat
 Beitrag Verfasst: Freitag 12. Juli 2013, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17141
11.07.2013

Bild

Zitat:
Alain Rochat bis 2015 zu YB

Die Young Boys finden mit Alain Rochat den Ersatzmann für den zum FCZ gewechselten Verteidiger Alain Nef. Rochat unterschreibt einen Vertrag bis 2015 mit Option für eine weitere Saison.

Rochat ist nach Steve von Bergen der zweite namhafte Neuzugang in der YB-Defensive. Allerdings wird Trainer Uli Forte zum Saisonauftakt am Samstag gegen Sion wegen fehlender Spielberechtigung noch nicht auf den ehemaligen Captain der U21-Nationalmannschaft zählen können.

Der 30-Jährige war zuletzt in der nordamerikanischen Major League Soccer tätig. Erst vor einem Monat war der Linksfuss von Vancouver nach Washington D.C. transferiert worden. Nun holte ihn YB-Sportchef Fredy Bickel zurück in die Schweiz. Bereits von 2002 bis 2005 spielte Rochat für YB. Seine bislang erfolgreichste Zeit erlebte er aber beim FC Zürich, mit welchem er 2007 und 2009 Meister wurde. FCZ-Sportchef war damals Fredy Bickel.


http://www.bernerzeitung.ch/sport/fussb ... y/18492743

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (?) Alain Rochat
 Beitrag Verfasst: Freitag 12. Juli 2013, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17141
12.07.2013

Bild

Zitat:
Die Glücksgefühle des Rückkehrers

Alain Rochat hat besondere Tage hinter sich. Zuerst wurde er zum 4. Mal Vater, dann unterschrieb er bei YB.

Mit «very happy» bezeichnete Alain Rochat seine Gemütslage nach der gestrigen Vertragsunterschrift bei YB, wo er einen Kontrakt bis 2015 mit Option für eine weitere Saison erhalten hat. Es war für ihn der schöne Schlusspunkt einer ganz besonderen Woche. Denn noch glücklicher hatte sich der 30-Jährige vor einigen Tagen gefühlt, als er zum vierten Mal Vater geworden war. Der neugeborene Sohn blieb mit seiner Mutter allerdings vorerst in Übersee, während er seine älteren drei Kinder bereits mit nach Bern nahm.

Rochat hatte seine Profikarriere von 2002 bis 2005 bei YB lanciert, nun kehrt er nach Bern zurück, wo er wieder die Nummer 21 tragen wird. Erst vor einem Monat war Rochat von Vancouver nach Washington transferiert worden. Mitreden konnte er bei diesem Wechsel nicht, wie das in Amerika im Sport üblich ist. Deshalb musste der gebürtige Kanadier nicht lange überlegen, als sich YB-Sportchef Fredy Bickel meldete.

Rochat ist nach Steve von Bergen der zweite namhafte Neuzugang in der YB-Defensive. Allerdings wird Trainer Uli Forte zum Saisonauftakt am Samstag gegen Sion wegen fehlender Spielberechtigung noch nicht auf den ehemaligen Captain der U-21-Nationalmannschaft zählen können.


http://www.derbund.ch/sport/fussball/Di ... y/15578290

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (?) Alain Rochat
 Beitrag Verfasst: Freitag 12. Juli 2013, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17141
11.07.2013

Bild

Zitat:
Rochat-Wechsel zu YB ist perfekt

Alain Rochat kehrt definitiv zu den Young Boys zurück. Der 30-jährige Verteidiger unterzeichnete bei den Bernern einen Zweijahres-Vertrag.

Zuletzt spielte der 30-Jährige in der Major League Soccer bei den Vancouver Whitecaps, ehe er vor einem Monat nach Washington zu D.C. United transferiert wurde.

Am Samstag noch nicht spielberechtigtBeim Saisonstart der Young Boys am Samstag zuhause gegen den FC Sion ist Rochat noch nicht spielberechtigt.


http://www.srf.ch/sport/fussball/super- ... st-perfekt

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (?) Alain Rochat
 Beitrag Verfasst: Freitag 12. Juli 2013, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17141
11.07.2013

Bild

Zitat:
YB holt Rochat zurück

YB hat auf den Abgang von Alain Nef zum FC Zürich reagiert. Linksverteidiger Alain Rochat hat bei den Bernern einen Vertrag bis 2015 mit Option für eine weitere Saison unterschrieben.

Rochat war zuletzt in der nordamerikanischen Major League Soccer tätig. Erst vor einem Monat war der Linksfuss von Vancouver nach Washington D.C. transferiert worden. Nun holte ihn YB-Sportchef Fredy Bickel zurück in die Schweiz.

Bereits von 2002 bis 2005 spielte Rochat für YB. Seine bislang erfolgreichste Zeit erlebte er aber beim FC Zürich, mit welchem er 2007 und 2009 Meister wurde. FCZ-Sportchef war damals Fredy Bickel.

Rochat ist nach Steve von Bergen der zweite namhafte Neuzugang in der YB-Defensive. Allerdings wird Trainer Uli Forte zum Saisonauftakt am Samstag gegen Sion wegen fehlender Spielberechtigung noch nicht auf den ehemaligen Captain der U21-Nationalmannschaft zählen können.


http://www.20min.ch/sport/fussball/stor ... k-17244516

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (?) Alain Rochat
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 17. Juli 2013, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17141
17.07.2013

Bild

Zitat:
Rochat: «Je veux montrer que je ne suis pas cuit»

Transféré aux Young Boys la semaine passée, le Vaudois est de retour en Suisse après deux ans et demi d’exil

La nouvelle est tombée la semaine dernière: Alain Rochat est de retour à YB. Le Canado-Suisse, qui avait déjà effectué trois saisons sous les couleurs bernoises (2002-2005), retrouve ainsi le championnat de Suisse après deux ans et demi passés outre-Atlantique, en Major League Soccer (le championnat d’Amérique du Nord).

Ce choix, s’il ne peut que réjouir les amateurs du foot suisse, n’en reste pas moins surprenant. Un mois plus tôt, le joueur avait été transféré des Whitecaps de Vancouver à D. C. United, la franchise de Washington, sans qu’il ait eu son mot à dire. Victime du système nord-américain, il déclarait pourtant vouloir s’imposer dans sa nouvelle équipe et l’aider à remonter au classement(voir24heuresdu 3 juillet).

Pourquoi donc avoir retourné sa veste après cinq petits matches avec D. C. ? «Quand j’ai été échangé(ndlr: Vancouver a obtenu un «2e tour de SuperDraft 2015» en échange du joueur), il me restait six mois de contrat. Or, pour moi, il était inconcevable de déménager avec ma famille à Washington pour si peu de temps. J’ai donc demandé un contrat supplémentaire à D. C. United mais on n’a pas trouvé de terrain d’entente. »

Un choix naturel

C’est à ce moment qu’YB entre dans la danse. Sevré de titre national depuis 27 longues années et encore sous le choc d’un dernier exercice raté – terminé à une piètre 7e place –, le club de la capitale monte un vrai plan d’attaque pour mettre fin à l’hégémonie du FC Bâle. Après avoir déjà réalisé le coup de l’été en chipant le coach de Grasshopper Uli Forte, puis un autre en rapatriant le défenseur international Steve von Bergen, les Bernois passent donc à l’offensive avec leur ancien protégé, Alain Rochat. «La situation dans laquelle j’étais aux Etats-Unis a fait que j’ai dû réfléchir différemment, explique ce dernier. Quand le contact s’est fait avec Young Boys, mes plans ont changé. C’était très intéressant sportivement, car ils sont en train de monter une équipe pour essayer de concurrencer Bâle. En plus, c’était une adresse que je connaissais déjà et qui me plaisait bien. »

Avec Alain Rochat, YB tient un joueur d’expérience, capable de jouer sur toute la ligne de défense ou en tant que milieu défensif, le poste qu’il occupait aux Whitecaps. De plus, le Vaudois a déjà connu le succès en décrochant deux fois (2007 et 2009) le titre de champion de Suisse lors de son passage au FC Zurich. Mais est-il toujours aussi affûté après son exil nord-américain? «J’ai gagné en intensité dans les duels. En MLS, chaque contact n’est pas forcément sifflé et c’est un combat sur le terrain. Par contre, j’espère ne pas avoir trop perdu au niveau de la technique. Mon but est de faire le maximum pour jouer le haut du tableau avec mon équipe et montrer que je ne suis pas cuit. Les deux années de contrat que j’ai ici vont me permettre de me situer. »

Et après? Dans la région, beaucoup de gens rêveraient de le voir enfiler la tunique du LS. Ce serait une belle façon de boucler la boucle pour le Vaudois de Grandson, qui a débuté sa carrière non loin de là, à Yverdon-Sport. «Rien n’est impossible», selon lui.

En attendant, les Lausannois auront souvent l’occasion de croiser sa route en Super League. Et dès ce week-end. Pas qualifié lors de la victoire inaugurale des siens samedi dernier (2-0 face à Sion), Rochat devrait faire ses débuts samedi à la Pontaise (19 h 45). S’il ne sait pas encore à quel poste Uli Forte compte l’utiliser, il assure que «ça sera à vocation défensive». Une surprise? Pas vraiment. Une bonne nouvelle pour des Vaudois qui n’ont toujours pas résolu leurs problèmes d’efficacité offensive? Certainement pas.

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (21) Alain Rochat
 Beitrag Verfasst: Freitag 23. August 2013, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 3834



Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » Ehemalige Spieler & Trainer


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de