Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

 

 

 

     

 

 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spielplan YB - Saison 2020/2021
 Beitrag Verfasst: Dienstag 1. September 2020, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2476
Wohnort: In der Brauerei
Datenplan Saison 2020/2021

https://www.sfl.ch/fileadmin/user_uploa ... 140820.pdf


Spielplan Raiffeisen Super League 2020/2021

https://www.sfl.ch/fileadmin/user_uploa ... 101120.pdf


Spielplan Brack Challenge League 2020/2021

https://www.sfl.ch/fileadmin/user_uploa ... 131120.pdf


Zuletzt geändert von Bierflasche am Freitag 20. November 2020, 13:21, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spielplan YB - Saison 2020/2021
 Beitrag Verfasst: Dienstag 1. September 2020, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 19706
01.09.2020

Bild

Zitat:
Super League: Der Vorrunden-Spielplan ist da

Die Swiss Football League hat den Spielplan der ersten 18. Runden publiziert. In der Super League kommt es am 12. Oktober zum Duell YB gegen Basel.

Das Wichtigste in Kürze

- Der Spielplan der ersten 18 Super-League-Runden ist da.
- Meister YB trifft zum Auftakt der neuen Saison auf den FC Zürich.

Am Wochenende vom 19./20. September wird die neue Saison der Super League eröffnet. Meister YB trifft zuhause auf den FCZ, Aufsteiger Vaduz muss auswärts beim FC Basel ran.

Den ersten Klassiker zwischen dem FC Zürich und Rotblau gibt es bereits am vierten Spieltag. Zum Duell zwischen dem FCB und dem FC St.Gallen kommt es in Runde sechs.

Für Meister YB werden die siebte und achte Runde besonders anspruchsvoll. Zuerst empfängt man zuhause den Vizemeister aus St.Gallen und eine Woche später gastiert Basel im Berner Wankdorf.

Mit der 14. Runde endet der Spielplan am 24. Dezember. Ein Monat später wird der Betrieb mit dem Spiel FCB gegen FCZ wieder aufgenommen.

Hier geht es zum kompletten Spielplan.


https://www.nau.ch/sport/fussball/super ... a-65772599

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spielplan YB - Saison 2020/2021
 Beitrag Verfasst: Dienstag 1. September 2020, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 19706
01.09.2020

Bild

Zitat:
1. Runde am 19./20. September

YB startet gegen den FCZ – Léman-Derby in Lausanne

Der Meister eröffnet die neue Super-League-Saison gegen Zürich. Basel empfängt Aufsteiger Vaduz.

Das erste Tor der neuen Super-League-Saison dürfte in Bern oder Lugano fallen: Dort finden am Samstag, 19. September, die ersten beiden Spiele statt: YB empfängt den FC Zürich, Lugano den FC Luzern.

Tags darauf greifen die übrigen Super-League-Klubs ins Geschehen ein. Dabei kommt es gleich zum ersten Derby: Aufsteiger Lausanne lädt Servette zum ersten Vergleich am Léman auf Super-League-Stufe seit über sieben Jahren. Letztmals waren die beiden Teams im Mai 2019 in der Challenge League aufeinandergetroffen.

Vaduz mit Monster-Start

Das härteste Startprogramm hat der andere Aufsteiger gefasst: Der FC Vaduz trifft in den ersten drei Runden auf die Top 3 der letzten Saison: Zunächst reisen die Liechtensteiner zum FC Basel, empfangen in der Woche darauf den FC St. Gallen, ehe das Gastspiel im Wankdorf bevorsteht.
Ein heisser November?

Die Spieltage 6 bis 8 haben es ebenfalls in sich: Nacheinander kommt es zu den Partien St. Gallen-Basel (1.11.), YB-St. Gallen (8.11.) und YB-Basel (21.11.).


https://www.srf.ch/sport/fussball/super ... n-lausanne

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spielplan YB - Saison 2020/2021
 Beitrag Verfasst: Samstag 5. September 2020, 02:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. Mai 2004, 11:37
Beiträge: 3098
Wohnort: Bern
Bild

_________________
Bild


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spielplan YB - Saison 2020/2021
 Beitrag Verfasst: Samstag 16. Januar 2021, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2476
Wohnort: In der Brauerei
Der Spielplan der Runden 19 bis 36

Die Spiele der Young Boys

Sonntag, 07.02.2021, 16:00, YB - Lausanne
Sonntag, 14.02.2021, 16:00, Lugano - YB
Sonntag, 21.02.2021, 16:00, YB - Servette
Sonntag, 28.02.2021, 16:00, Luzern - YB
Mittwoch, 03.03.2021, 20:30, Basel - YB
Samstag, 06.03.2021, 18:15, YB - Vaduz
Sonntag, 14.03.2021, 16:00, St. Gallen - YB
Samstag, 20.03.2021, 20:30, YB - Zürich
Montag, 05.04.2021, 16:00, Sion - YB
Sa/So, 10./11.04.2021, YB - St. Gallen
Sa/So, 17./18.04.2021, YB - Lugano
Di-Do, 20.-22.04.2021, Zürich - YB
Sa/So, 24./25.04.2021, YB - Sion
Sa/So, 01./02.05.2021, Servette FC - YB
Sa/So, 08./09.05.2021, YB - Basel
Mi/Do, 12./13.05.2021, Vaduz - YB
Sonntag, 16.05.2021, YB - Luzern
Freitag, 21.05.2021, Lausanne - YB


Spielplan: https://www.sfl.ch/superleague/spielplan/saison


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spielplan YB - Saison 2020/2021
 Beitrag Verfasst: Sonntag 17. Januar 2021, 02:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 19706
16.01.2021

Bild

Zitat:
2:3 im Wankdorf: Wieder agiert Aarau gegen ein Super-League-Schwergewicht eine Halbzeit lang auf Augenhöhe

Nach dem 0:5 gegen Basel verliert Aarau auch gegen Meister YB, dank deutlicher Leistungssteigerung nach der Pause aber denkbar knapp. Zu gefallen wusste erneut ein junger Mittelfeldspieler, der bislang nur kurz im Scheinwerferlicht aufgetreten war.

Kunstrasen mit integrierter Heizung sei Dank: Während landesweit viele Testspiele dem Schnee zum Opfer fielen, konnte der FC Aarau am Samstagnachmittag wie geplant im Berner Wankdorf gegen YB antreten. Das Duell mit dem Super-League-Tabellenführer war quasi die Steigerung des Freundschaftsspiels am Dienstag zuvor, als Aarau gegen den ersten YB-Verfolger Basel 0:5 verlor.

Der Logik folgend hätte der FCA in Bern noch höher verloren müssen. Doch weil Fussball selten logisch nicht, vor allem aber dank einer deutlichen Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel «holte» Aarau gegen YB ein achtbares 2:3.

In der ersten Halbzeit jedoch bekamen die Gäste die Grenzen aufgezeigt: Zwei Stellungsfehler und ein Fehlpass im Aufbau wurden vom besten Schweizer Team in Person von Suljemani, Mambimbi und Siebatcheu rigoros bestraft, das 0:3 zur Spielhälfte entsprach dem Gezeigten. Aarau wurde im Gegensatz zur ersten Halbzeit gegen Basel offensiv nie gefährlich.

Das änderte sich der Pause: Sichtlich im Stolz getroffen, schaltete Stephan Kellers Mannschaft zwei Gänge hoch und erzielte bereits in der 49. Minute das 1:3 durch Captain Zverotic. Die YB-Angriffe hatte Aarau nun im Griff und als Schiedsrichter Schnyder in der 57. Minute einen zweifelhaften Penalty für die Berner pfiff, war Goalie Simon Enzler zur Stelle. Test- und Pflichtspiele zusammengerechnet, war es bereits Enzlers vierter parierte Elfmeter in dieser Saison.

In der 73. Minute verwertete der kosovarische Testspieler Milot Avdyli eine ideale Vorlage von Landsmann Liridon Balaj. Der Ausgleich gelang zwar nicht mehr, die Leistung in der zweiten Halbzeit jedoch macht Hoffnung, dass der FC Aarau seine gute Form in der Winterpause konserviert hat.

Trainer Stephan Keller ermöglichte in den Testspielen gegen Basel und YB erwartungsgemäss den jungen Spielern viele Einsatzminuten. Von diesen wusste in beiden Partien der 17-jährige Silvan Schwegler im zentralen Mittelfeld mit einer tiefen Fehlerquote, Handlungsschnelligkeit und gutem Spielverständnis zu gefallen. Der Zofinger, im Rahmen der Kaderverjüngung im vergangenen Sommer mit einem Profivertrag ausgestattet, schnupperte bisher 17 Minuten Profiluft beim 3:2-Auswärtssieg gegen Xamax. Mit seinen Leistungen gegen Basel und YB empfahl er sich für weitere Einsätze in der Meisterschaft, die für den FC Aarau am kommenden Samstag und somit einen Tag später als ursprünglich geplant gegen den FC Wil weitergeht.

Telegramm

YB – FC Aarau 3:2 (3:0)

Wankdorf, Bern. – SR Schnyder. – Tore: 11. Sulejmani 1:0. 30. Mambimbi 2:0. 39. Siebatcheu 3:0. 49. Zverotic 3:1. 73. Avdyli 3:2.

YB: Faivre; Hefti, Bürgy, Crnovrsanin (46. Geiger, 81. Amenda), Lefort; Lauper (69. Vladi); Ris (69. Fosso), Aebischer, Sulejmani (81. De Donno); Siebatcheu, Mambimbi (81. Rossier).

Aarau: Enzler; Zverotic (60. Giger), Hasani (81. Suter), Bergsma, Lujic (60. Mijatovic); Schwegler (81. Senyurt), Hammerich (60. Jäckle); Aratore (72. Avdyli), Misic (72. Hajdari), Rrudhani (46. Balaj); Stojilkovic (46. Spadanuda)

Bemerkungen: 57. Enzler hält Foulpenalty von Siebatcheu. 58. Lattenschuss Balaj. - Aarau ohne Gashi, Schindelholz (beide krank), Ammeter, Peralta, Qollaku, Thaler, Thiesson, Verboom (alle verletzt), Caserta und Lüscher-Boakye (beide nicht im Aufgebot). - Testspieler Avdyli und Mijatovic.


https://www.aargauerzeitung.ch/sport/aa ... -140583207

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de