Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

 

 

 

     

 

 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Testspiele Saison 2019/2020
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 19. Juni 2019, 09:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2208
Wohnort: In der Brauerei
Trainingsstart
Montag, 17. Juni 2019

Burkhaltercup
Freitag, 21. Juni 2019, Spitalacker, Bern

Das Programm

16.00 Türöffnung
17.00 FC Breitenrain - Neuchâtel Xamax FCS
18.00 BSC YB - FC Rapperswil-Jona
19.00 Kleiner Final: Verlierer Spiel 1 - Verlierer Spiel 2
20.00 Final: Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2



Trainingslager
Mittwoch, 26. Juni bis Donnerstag, 4. Juli 2019 im Zillertal

Samstag, 29.6.2019, 15:30 Uhr in Fügeng (Österreich): YB - VfB Stuttgart
Dienstag, 02.7.2019, 18:30 Uhr in Fügen (Österreich): YB - Levski Sofia

Uhrencup
Mittwoch, 10.07.2019, 20:00 Uhr in Biel: YB - Eintracht Frankfurt
Samstag, 13.07.2019, 20:00 Uhr in Bern: YB - Crystal Palace


Mittwoch, 26.06.2019, 16:00 Uhr in Vaduz, FC Vaduz - YB
Samstag, 13.07.2019, 10:30 Uhr in Bern: YB - SC Kriens


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2019/2020
 Beitrag Verfasst: Freitag 21. Juni 2019, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 16724
21.06.2019

Bild

Zitat:
Alte Liebe und neuer Leader

Am Freitag findet auf dem Spitalacker der Burkhalter-Cup statt. Mit YB, Xamax und einem alten Bekannten.

Joël Magnin hat aufwühlende Tage hinter sich: Nach 17 Jahren als Spieler und Trainer (zuletzt der U-21) verliess er Ende Mai YB. Er tat es in der Annahme, Xamax in der Challenge League zu übernehmen. Doch dann drehten die Neuenburger Anfang Juni in einer verrückten Partie in Aarau das 0:4 aus dem Barrage-Hinspiel und sicherten sich den Ligaerhalt im Elfmeterschiessen in extremis. Der 48-Jährige coacht künftig in der Super League. Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung.

Heute könnte es beim kultigen Burkhalter-Cup auf dem Spitalacker bereits zum Duell mit seinem langjährigen Arbeitgeber kommen. Im Final, sofern Magnins Team den Halbfinal gegen Breitenrain (17 Uhr) und YB seinen gegen Challenge-League-Absteiger Rapperswil-Jona (18 Uhr) gewinnt.

Oder im Spiel um Rang 3, sollten beide Favoriten wider Erwarten verlieren. Die Partien dauern jeweils 45 Minuten, der Final ist auf 20 Uhr angesetzt. Das Turnier ist traditionsgemäss der erste Test der Vorbereitung auf die neue Saison, die einen Monat später beginnen wird. YB startet am Sonntag, 21. Juli, mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger Servette (16 Uhr). Magnin und Xamax gastieren einen Tag vorher in Thun.

Panne in Basel

Bei YB dürften heute Abwehrchef Fabian Lustenberger und Offensivkraft Marvin Spielmann debütieren, auch der letzte Saison an Aarau verliehene Linksverteidiger Linus Obexer könnte mittun. Der 22-Jährige war gestern auf der Homepage des FC Basel im Kader aufgelistet, YB wusste von nichts. FCB-Pressesprecher Simon Walter erklärt den vermeintlichen Transfer als «Panne», die beim «Aufräumen» der Website passiert sei. Es ist ein Beweis mehr für das Chaos, das derzeit in Basel herrscht.


https://www.langenthalertagblatt.ch/spo ... y/10716013

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2019/2020
 Beitrag Verfasst: Samstag 22. Juni 2019, 02:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2208
Wohnort: In der Brauerei
Souveräner Turniersieg

Die Young Boys entscheiden den Burkhalter-Cup 2019 auf überzeugende Weise für sich. Im ersten Spiel gegen Rapperswil geriet YB entgegen des Spielverlaufs in Rückstand, vermochte dann aber zu reagieren und gewann die Partie nach schön herausgespielten Toren von Garcia und Spielmann mit 2:1.

Der Final gegen Breitenrain endete vor 3'200 Zuschauern mit einem deutlichen 4:0-Erfolg. Sulejmani, Zuzug Sierro, Nachwuchsspieler Maier und Seferi waren die Torschützen.

Spiel 1:
Breitenrain - Xamax 2:0

Spiel 2:
YB - Rapperswil 2:1
Tore: 13. 0:1. 16. Garcia (Spielmann) 1:1. 42. Spielmann (Gaudino) 2:1.
YB: Marzino - Schüpbach, Bürgy, Lustenberger, Garcia - Petignat - Teixeira, F. Pereira, Gaudino, Spielmann - Hoarau.

Spiel um Platz 3:
Xamax - Rapperswil 4:2 nach Penaltyschiessen (2:2, 4:2)

Final:
Breitenrain - YB 0:4
Tore: 13. Sulejmani (Seferi) 0:1. 21. Sierro (Schüpbach) 0:2. 36. Maier (Schüpbach) 0:3. 41. Seferi (Maier) 0:4.
YB: Wölfli - Lotomba, Wüthrich, Kronig, Schüpbach - Maier, Malula, Sierro, Sulejmani - Seferi, Mambimbi.




Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2019/2020
 Beitrag Verfasst: Samstag 22. Juni 2019, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 16724
22.06.2019

Bild

Zitat:
Eine Titelverteidigung – viele offene Fragen

Die Young Boys bleiben am Burkhalter-Cup ungeschlagen. Marvin Spielmann und Vincent Sierro überzeugen bei ihrem Debüt für den Meister.

Um 20.56 Uhr ist sie Tatsache, die erste Titelverteidigung der Young Boys in dieser Saison. Zum zweiten Mal in Folge gewinnt der Meister am Freitagabend den ­traditionellen Burkhalter-Cup auf dem Sportplatz Spitalacker.

Die sportliche Aussagekraft dieses Blitzturniers ist freilich gering, und Antworten bezüglich der Aufstellung, mit der die Berner in einem Monat gegen Servette in die Super-League-Saison und zur neuerlichen Mission Titelverteidigung starten werden, liefern die beiden Kurzauftritte auf dem «Spitz» keine, aber die wurden an diesem sommerlichen Nachmittag auch von keinem der 3200 Zuschauer erwartet. YB-Trainer Gerardo Seoane schickt in den beiden Testspielen gegen Rapperswil und Breitenrain zahlreiche Nachwuchsakteure aus der U-21 und zurückgekehrte Leihspieler aufs Feld.

Die Zuzüge Fabian Lustenberger, Nicolas Bürgy, Vincent Sierro und Marvin Spielmann stehen je 45 Minuten im Einsatz. Dem aus Thun gekommenen Offensivakteur gelingt ein starkes Debüt in Gelb-Schwarz. Gegen den Challenge-League-Absteiger legt der Oltner erst den Treffer von Ulisses Garcia auf, ehe er kurz vor dem Ende sein erstes Tor für die Young Boys erzielt.

Sierros Direktabnahme

Auch dem vom SC Freiburg verpflichteten Sierro glückt der Einstand. Nach seinem sehenswerten Treffer per Direktabnahme im Final gegen Gastgeber Breitenrain geht ein Raunen durch die Zuschauer auf der altehrwürdigen Holztribüne. «Ich bin sehr glücklich, hier zu sein und freue mich auf die nächsten Wochen», sagt der 23-jährige Walliser, der auch als Ballverteiler auffällt und damit in die Rolle desjenigen schlüpft, den er im Aufbau der Berner ersetzen dürfte. Djibril Sow fehlt am Burkhalter-Cup ebenso wie zahlreiche andere Nationalspieler, die nach der langen letzten Saison ein paar Ferientage mehr geniessen, ihren nächsten Karriereschritt planen beziehungsweise wie Roger Assalé am Afrika-Cup im Einsatz stehen.

«Ich erwarte alle Spieler zurück, die nicht einen Transfer machen», sagt Seoane und lässt sich damit nicht in die Karten blicken, was die Kaderplanung angeht. Er habe einige schöne Dinge gesehen in diesen ersten beiden Testspielen, sagt der 40-Jährige, aber trotzdem seien sie nicht mehr als genau das – ein Test, und obwohl die Nachwuchsspieler nun einige Trainings mit der ersten Mannschaft absolviert hätten, blieben sie vorab in der U-21.

Captain noch nicht bestimmt

Viele Fragen werden auf dem Spitalacker also nicht beantwortet, auch die Captainfrage nicht, die sich nach dem Rücktritt von Steve von Bergen stellt. Gegen Rapperswil trägt die orange Binde Guillaume Hoarau, gegen Breitenrain Marco Wölfli. Der französische Topskorer ist sicherlich ein Kandidat, die Nachfolge von Bergens als Spielführer anzutreten. Seoane will sich jedoch erst gegen Ende der Vorbereitung mit dieser Causa beschäftigen. «Wer die Binde trägt, ist nicht so wichtig», sagt er, schliesslich gebe es mehrere Leader im Team, die Verantwortung übernehmen können.

Am Mittwoch bestreitet YB auf dem Weg ins Trainingslager ein Testspiel beim FC Vaduz, in ­Fügen stehen dann in den folgenden neun Tagen Partien gegen Stuttgart und Levski Sofia auf dem Programm.


https://www.bernerzeitung.ch/sport/fuss ... y/14266404

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2019/2020
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 27. Juni 2019, 01:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2208
Wohnort: In der Brauerei
Vaduz siegt dank frühem Tor

Vaduz - YB 1:0 (1:0)

Auf dem Weg ins Trainingslager in Fügen im Zillertal haben die Young Boys in Vaduz Halt gemacht und gegen den Challenge-League-Klub ein Testspiel bestritten. Vaduz siegte bei brütender Hitze dank einem Treffer von Tunahan Cicek in der zweiten Minute mit 1:0.

Danach entwickelte sich bei schwierigsten Bedingungen ein Spiel mit wenigen Torszenen. YB-Trainer Gerry Seoane setzte 22 Spieler ein, die jeweils 45 Minuten im Einsatz standen. Zudem wurden zahlreiche YB-Spieler geschont, insbesondere jene, die erst vor Kurzem in den Trainingsbetrieb eingestiegen oder leicht angeschlagen sind. Aus diesem Grund reisten die U21-Spieler Samuel Ballet, Breston Malula, Benjamin Kabeya und Fabiano Pereira für das Spiel in Vaduz an und kehrten danach wieder nach Bern zurück.

Djibril Sow fehlte im Aufgebot; die sportliche Leitung gab ihm zwecks Vertragsgesprächen mit einem interessierten Klub frei.

Die anderen Spieler reisten mit dem Car weiter nach Fügen im Zillertal, wo die Young Boys die nächsten neun Tage verbringen werden. Im Rahmen des Trainingslagers wird es zu zwei Testspielen (beide in Fügen) kommen: Am Samstag um 15:30 Uhr gegen den VfB Stuttgart und am Dienstag um 18:30 Uhr gegen Levski Sofia.

Vaduz - YB 1:0 (1:0)
Rheinpark. - 400 Zuschauer. - SR Piccolo. - Tor: 2. Cicek 1:0.
YB, 1. Halbzeit: Von Ballmoos - Seydoux, Wüthrich, Kronig, Garcia - Mambimbi, Sierro, Malula, Spielmann - Hoarau, Ballet.
2. Halbzeit: Marzino - Kabeya, Bürgy, Lustenberger, Lotomba - Gaudino, Petignat, Fabiano Pereira, Teixeira - Seferi, Schüpbach.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2019/2020
 Beitrag Verfasst: Samstag 29. Juni 2019, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2208
Wohnort: In der Brauerei
Hoarau, Nsame und Petignat treffen

Die Young Boys haben im Testspiel gegen den VfB Stuttgart bei grosser Hitze eine gute Leistung gezeigt und verdient mit 3:1 gewonnen. Die Partie in Fügen verlief sehr animiert und ereignisreich - mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten. Bereits in der vierten Minute ging YB nach einem schönen Pass von Jean-Pierre Nsame auf Pascal Schüpbach in Führung: Der U21-Verteidiger flankte präzis auf Guillaume Hoarau, der mittels Kopfball traf. Der Bundesliga-Absteiger glich in der 25. Minute durch Nicolas Gonzalez aus. Unmittelbar vor der Pause traf Nsame nach Hoarau-Pass zur erneuten Führung: Es war ein sehenswerter Treffer ins hohe Eck des Schweizer Stuttgart-Goalies Gregor Kobel.

In der Pause nahm YB-Trainer Gerry Seoane zehn Wechsel vor. Auch die Neuen zeigten sich voller Spielfreude; YB drückte dem Spiel den Stempel auf, erspielte sich immer wieder Torchancen und wurde für seinen grossen Aufwand in der 83. Minute nochmals belohnt: Esteban Petignat, in der letzten Saison noch in der zweiten YB-Mannschaft engagiert, traf nach einer schönen Kombination über Marvin Spielmann und Taulant Seferi zum 3:1.

Am Dienstag um 18:30 Uhr steht das nächste Testspiel auf dem Programm: YB wird dann in Fügen auf den bulgarischen Europacup-Teilnehmer Levski Sofia treffen.

YB - VfB Stuttgart 3:1 (2:1)
Sportplatz Fügen. - 700 Zuschauer. - SR Colmar. - Tore: 4. Hoarau (Schüpbach) 1:0. 25. Gonzalez 1:1. 45. Nsame (Hoarau) 2:1. 83. Petignat (Spielmann) 3:1.
YB, 1. Halbzeit: Von Ballmoos - Seydoux, Bürgy, Lustenberger, Schüpbach - Teixeira, Martins Pereira, Gaudino, Ngamaleu - Nsame, Hoarau.
YB, 2. Halbzeit: Wölfli - Lotomba, Wüthrich, Kronig, Garcia - Spielmann, Sierro, Petignat, Mambimbi - Nsame (67. Gaudino), Seferi.
Bemerkungen: 27. Hoarau und 58. Ferreira Silva (beide Foul) verwarnt. 34. Nsame-Offsidetor aberkannt. 71. Garcia-Freistoss an die Latte. YB ohne Assalé (Afrika-Cup), Camara, Lauper (beide verletzt) sowie Fassnacht, Sulejmani, Aebischer und Zesiger (alle geschont oder leicht angeschlagen).


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2019/2020
 Beitrag Verfasst: Samstag 29. Juni 2019, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 16724
29.05.2019

Bild

Zitat:
VfB Stuttgart gegen Young Boys Bern

VfB verliert deutlich gegen den Schweizer Meister

Der VfB Stuttgart hat das Testspiel gegen die Young Boys Bern deutlich verloren. Obwohl das Team viel davon umgesetzt hat, was Trainer Tim Walter gefordert hat, reichte es nicht für den Meister aus der Schweiz.

Stuttgart/Fügen - In Fügen in Tirol hat der VfB Stuttgart am Samstag mit 1:3 gegen den Schweizer Meister Young Boys Bern verloren. Den einzigen Treffer erzielte der VfB-Stürmer Nicolas Gonzalez (25. Minute). Für die Berner trafen Guillaume Hoarau (5.), Jean Pierre Nsame (45.) und Esteban Petignat (82.).

Für die Stuttgarter war das Testspiel der Abschluss des ersten Trainingslagers. Das Team reist nun wieder zurück nach Stuttgart. Die Mannschaft bekommt dann zwei Tage frei, ehe es am Dienstag wieder mit dem Training an der Mercedesstraße weitergeht.

Lesen Sie hier: Trainer Tim Walter zieht die Bilanz des Trainingslagers

Die Eidgenossen waren ein echter Prüfstein, die eine andere Qualität zeigten als der FC Wacker Innsbruck, den der VfB am Mittwoch mit 4:1 geschlagen hatte.

Der VfB Stuttgart hat das Testspiel gegen die Young Boys Bern deutlich verloren. Obwohl das Team viel davon umgesetzt hat, was Trainer Tim Walter gefordert hat, reichte es nicht für den Meister aus der Schweiz.

Stuttgart/Fügen - In Fügen in Tirol hat der VfB Stuttgart am Samstag mit 1:3 gegen den Schweizer Meister Young Boys Bern verloren. Den einzigen Treffer erzielte der VfB-Stürmer Nicolas Gonzalez (25. Minute). Für die Berner trafen Guillaume Hoarau (5.), Jean Pierre Nsame (45.) und Esteban Petignat (82.).

Für die Stuttgarter war das Testspiel der Abschluss des ersten Trainingslagers. Das Team reist nun wieder zurück nach Stuttgart. Die Mannschaft bekommt dann zwei Tage frei, ehe es am Dienstag wieder mit dem Training an der Mercedesstraße weitergeht.

Lesen Sie hier: Trainer Tim Walter zieht die Bilanz des Trainingslagers

Die Eidgenossen waren ein echter Prüfstein, die eine andere Qualität zeigten als der FC Wacker Innsbruck, den der VfB am Mittwoch mit 4:1 geschlagen hatte.

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2019/2020
 Beitrag Verfasst: Sonntag 30. Juni 2019, 01:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 3727



Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2019/2020
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 3. Juli 2019, 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 16724
02.07.2019

Bild

Zitat:
YB mit Remis im Test gegen Levski Sofia

Dank eines Tores von Nicolas Moumi Ngamaleu holt sich YB im Test gegen Levski Sofia ein 1:1. Fabian Lustenberger führte das Team als Captain aufs Feld.

Das Wichtigste in Kürze

- Das Testspiel von YB gegen Levski Sofia endet 1:1.
- Den einzigen Treffer für die Berner erzielt Nicolas Moumi Ngamaleu.

Meister YB befindet sich derzeit im österreichischen Zillertal im Trainingslager. Heute hat das Team von Gerardo Seoane einen Test gegen das bulgarische Levski Sofia absolviert. Neuzugang Fabian Lustenberger durfte das Team als Kapitän aufs Feld führen.

Bereits nach einer Viertelstunde lagen die Berner in Rückstand. Stanislas Ivanov tauchte alleine vor David von Ballmoos auf und liess dem Goalie keine Chance. Mit dem Rückstand ging es in die Pause.

Eine Niederlage verhinderte rund eine Viertelstunde vor Schluss Nicolas Moumi Ngamaleu. Der Offensivmann nutzte einen zu kurz geratenen Rückpass eiskalt aus.


https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-mi ... a-65548421

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2019/2020
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 3. Juli 2019, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2208
Wohnort: In der Brauerei
MOUMI NGAMALEU TRIFFT BEIM REMIS

Die Young Boys haben ihr zweites Testspiel in Fügen gegen den bulgarischen Traditionsklub Levski Sofia mit einem 1:1 abgeschlossen. Levski, das bald in die Europa-League-Qualifikation einsteigen wird, ging in der 16. Minute nach einem weiten Zuspiel auf Stanislav Ivanov in Führung. Der Torschütze tauchte allein vor Goalie David von Ballmoos auf und blieb im Direktduell Sieger.

Die Young Boys erspielten sich einige Torchancen, mussten sich aber bis zur 77. Minute gedulden, ehe Nicolas Moumi Ngamaleu das 1:1 markierte. Er hatte von einem zu kurzen Rückpass profitiert und danach mit Cleverness abgeschlossen.

Die Young Boys bleiben noch bis Freitag im Zillertal, ehe sie nach Bern zurückkehren.

YB - Levski Sofia 1:1 (0:1)
Sportplatz Fügen. - 300 Zuschauer. - SR Janis Noé. - Tore: 16. Ivanov 0:1. 77. Moumi Ngamaleu (Seferi) 1:1.
YB, 1. Halbzeit: Von Ballmoos - Lotomba, Bürgy, Lustenberger, Garcia - Spielmann, Sierro, Gaudino, Schüpbach - Mambimbi, Nsame.
2. Halbzeit: Von Ballmoos - Janko, Wüthrich, Kronig, Zesiger - Teixeira, Sierro (71. Gaudino), Martins, Spielmann - Seferi, Moumi Ngamaleu.




Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de