Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

 

 

 

     

 

 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Testspiele Saison 2016/2017
 Beitrag Verfasst: Dienstag 14. Juni 2016, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2291
Wohnort: In der Brauerei
Testspiele Saison 2016/2017

Vorbereitungsprogramm

DO 16.06.2016 15:00 Trainingsstart

24.06.2016 15:00 Blitzturnier Burkhalter-Cup Spitalacker, Bern
28.06.2016 --:-- Testspiel Altach - YB in Schruns
01.07.2016 --:-- Testspiel Salzburg - YB in Salzburg
07.07.2016 --:-- Testspiel Sparta Prag - YB in Windischgarsten
13.07.2016 19:30 Testspiel YB - Mönchengladbach Uhrencup, in Grenchen
16.07.2016 15:00 Testspiel YB - Nantes in Bern
19.07.2016 19:30 Testspiel YB - Galatasaray Uhrencup, in Biel


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2016/2017
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 16. Juni 2016, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Mai 2004, 13:12
Beiträge: 2374
Wohnort: Bern
http://www.turus.net/sport/fussball/867 ... hband.html


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2016/2017
 Beitrag Verfasst: Freitag 17. Juni 2016, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2291
Wohnort: In der Brauerei
YB - Nantes wird nicht durchgeführt

Der Saisonstartevent in seiner bisherigen Form wird in diesem Jahr nicht durchgeführt; das Testspiel vom 16. Juli zwischen YB und Nantes findet nicht statt. Der BSC Young Boys ist bestrebt, an diesem Tag ausserhalb des Kantons Bern eine Partie zu organisieren.

Die Absage des Spiels im Stade de Suisse gegen den französischen Traditionsklub steht vor dem Hintergrund, dass in diesem Sommer mit der Tour de France in Bern eine ganz spezielle Ausgangslage vorliegt mit erheblichem Sicherheitsaufwand. Nicht zuletzt mit Blick auf die Ressourcen aller beteiligten Kreise wurde entschieden, das Spiel mit dem Saisonstartevent nicht durchzuführen.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2016/2017
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 23. Juni 2016, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2291
Wohnort: In der Brauerei
Bild


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2016/2017
 Beitrag Verfasst: Freitag 24. Juni 2016, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17590
23.06.2016

Bild

Zitat:
Burkhalter-Cup: Für YB und Thun beginnt die Testspielphase

Am Freitag (ab 17.30 Uhr) bestreiten im Rahmen des Burkhalter-Cups die Young Boys und Thun ihre ersten Testspiele.

Der Burkhalter-Cup hat sich als Fixpunkt in den Saisonvorbereitungen der beiden Superligisten YB und Thun etabliert, und bei vielen Fussballfans besitzt das Vorbereitungsturnier des FC Breitenrain sogar eine Art Kultstatus.

Das heimelige Ambiente auf dem Sportplatz Spitalacker mit der altehrwürdigen Holztribüne inmitten des Breitenrainquartiers gefällt den Fussballromantikern ebenso wie die Bratwurst oder die Tatsache, dass man als Zuschauer hautnah am Spielfeld mit dabei ist, wenn die Profis ihre Fertigkeiten auf dem Kunstrasen zum Besten geben. Am Freitagabend steht die 13. Auflage des Blitzturniers auf dem Programm. Auch dieses Jahr misst sich die 1. Mannschaft des Promotionsligisten Breitenrain mit den beiden Vorzeigevereinen des Kantons Bern.

Um 16.30 Uhr wird der FCB die Pforten für die Zuschauer öffnen, um 17.30 Uhr misst sich dann das Heimteam mit dem FC Thun. Eine Stunde später wird Breitenrain auch die Young Boys testen, ehe um 19.30 Uhr der Turnierhöhepunkt mit dem Spiel von YB gegen Thun über die Bühne gehen wird. Die Partien dauern jeweils eine ­Halbzeit.


http://www.bernerzeitung.ch/sport/fussb ... y/23612213

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2016/2017
 Beitrag Verfasst: Samstag 25. Juni 2016, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2291
Wohnort: In der Brauerei
Zwei 1:0-Siege für YB

Turniersieg auf dem Spitalacker

Die Young Boys haben am Burkhalter-Cup auf dem Spitalacker in Bern die Partien gegen Breitenrain und Thun jeweils mit 1:0 für sich entschieden und sicherten sich so den Turniersieg.

Sanogo schoss YB zum Sieg gegen Breitenrain, der Mittelfeldspieler schloss nach 10 Minuten ein Sololauf souverän ab. Im zweiten Spiel der Young Boys zeichnete sich Hoarau als Torschütze aus. Der Stürmer verwertete kurz vor Schluss eine ideale Hereingabe von Hadergjonaj.

1. Spiel:
Thun - Breitenrain 2:1.

2. Spiel:
YB - Breitenrain 1:0.
Tor: 10. Sanogo.
YB: Wölfli - Sutter, Vilotic, Bürgy, Obexer - Duah, Aebischer, Sanogo, Lecjaks - Gerndt, Dangubic.

3. Spiel:
YB - Thun 1:0.
Tor: 42. Hoarau.
YB: Mvogo - Bürgy, Vilotic, Rochat - Hadergjonaj, Gajic, Bertone, Lecjaks (28. Obexer) - Ravet, Hoarau, Sulejmani.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2016/2017
 Beitrag Verfasst: Montag 27. Juni 2016, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17590
24.06.2016

Bild

Zitat:
Selfies, Talente und Hitze beim Burkhalter-Cup

Am Burkhalter-Cup haben YB und Thun im Rahmen eines Blitzturniers ihre erste Visitenkarte für die kommende Saison abgegeben.

Die 13. Auflage des Burkhalter-Cups war ein voller Erfolg. Wunderbares Sommerwetter und interessante Affichen lockten 3200 Zuschauer auf den Sportplatz Spitalacker. Vorallem die vielen kleinen Fans kamen aus dem Staunen kaum heraus – so nahe sind sie ihren Idolen wohl nur ganz selten. Entsprechend ausgiebig mussten die Profifussballer Autogramme schreiben oder für ein Selfie herhalten. Aus sportlicher Sicht war das Blitzturnier mit drei Partien à je 45 Minuten nicht wirklich aussagekräftig.

YB setzte sich zwar dank zwei Erfolgen gegen den Promotionsligisten Breitenrain (1:0, Tor von Sékou Sanogo) und den Ligakonkurrenten Thun (1:0, Tor von Guillaume Hoarau) durch und gewann das Turnier zum dritten mal in Serie. In beiden Partien konnten die Akteure aber nicht verhehlen, dass sie sich in der Saisonvorbereitung befinden. Die Spritzigkeit fehlte, die Hitze tat ihr übriges. Und so bot die Auftaktpartie zwischen Thun und Breitenrain (Thun setzte sich 2:1 durch) bezüglich Torszenen mehr Spektakel als die Partien mit YB-Beteiligung.

Hoaraus Treffer

Sowohl der FC Thun als auch YB spielten gegen den Quartierverein Breitenrain mit einer sehr jungen Mannschaft. Beide Vereine möchten auch in der neuen Saison das eine oder ander Talent integrieren. Bei YB gab Verteidiger Nicolas Bürgy in beiden Partien eine gute Figur ab, aber auch Michel Aebischer, Marko Dangubic, Duah Kwado oder Linus Obexer zeigten in einigen Aktionen, dass sie den etablierten Spielern Druck machen werden.

Dasselbe bei Thun, wo diverse Akteure aus dem eigenen Nachwuchs die Gelegenheit erhielten, Werbung in eigener Sache zu betreiben. Beim finalen Spiel zwischen YB und Thun waren dann jedoch vorwiegend Titulare aus der Vorsaison auf dem Platz. Beim relativ flauen Kick zeichnete Guillaume Hoarau nach vorzüglicher Vorabeit von Florent Hadergjonaj für den Siegtreffer verantwortlich.


http://www.bernerzeitung.ch/sport/fussb ... y/24315073

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2016/2017
 Beitrag Verfasst: Montag 27. Juni 2016, 00:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17590
24.06.2016

Bild

Zitat:
Die Chance, sich zu zeigen

Die Saisonvorbereitung ist eine Möglichkeit für junge Spieler, sich zu empfehlen. So auch der Burkhalter-Cup, wo Thun fast auf die ganze U-21 setzte und YBs Duah, Aebischer und Dangubic 45 Minuten ran durften.

«Spasseshalber: Es ist mein erster Titel bei YB», scherzte Adi Hütter, nachdem seine Mannschaft das dritte Mal in Folge den Burkhalter-Cup gewonnen hatte. Dem Österreicher gefiel die «tolle Atmosphäre» auf dem Spitalacker. Zweimal siegte YB 1:0, ohne fussballerischen Glanz zu versprühen. Gegen den FC Thun traf Hoarau kurz vor Schluss. «Dass Guy das Siegestor erzielt hat, ist nicht unüblich», meinte der YB-Trainer mit einem Schmunzeln.

In den ersten 45 Minuten kamen bei YB auch die drei U-21-Spieler zum Einsatz, die das Vorbereitungsprogramm mit der ersten Mannschaft bestreiten. «Grundsätzlich müssen sie noch viel ­lernen und sich anpassen. Aber sie haben ihre Sache gut gemacht», lobte Hütter. Einer von ihnen ist Kwadwo Duah. Kraftvoll und dynamisch war er auf dem «Spitz» unterwegs. «Im letzten Sommer war ich noch als Zuschauer am Burkhalter-Cup», erinnert sich der 19-Jährige. Im Winter durfte er bereits mit ins Trainingslager und trainiert seither unter Hütter. Etwas nervös sei er zuerst schon gewesen, zu wissen, dass der Trainer der ersten Mannschaft ihn beobachtet und bewertet, doch mit der Zeit gewöhne man sich daran. Mit der Vorbereitung hat der Offensivmann grosse Hoffnungen verbunden: «Ich will mich nochmals zeigen und dann in der Meisterschaft zum Einsatz kommen.»

Praktisch stand im Eröffnungsspiel gegen Gastgeber Breitenrain die U-21-Mannschaft des FC Thun auf dem Platz. «Zum einen fehlen uns einige Spieler und zum anderen wollen wir die Jungen möglichst häufig sehen», begründete Andres Gerber. Auch Christian Fassnacht konnte wegen einer Verletzung nicht für seinen neuen Verein auflaufen. Zum Debüt kam aber Joel Geissmann, der ausserplanmässig bereits im ersten Spiel für Zino eingewechselt werden musste und am Ende das Siegestor erzielte. Zweieinhalb Jahre spielte der 23-jährige Mittelfeldspieler zuvor für den FC Wohlen. Seit einer Woche trägt er nun Rot-Weiss. «Am Anfang war es speziell. Ein neuer Verein. Eine neue ­Region – ich bin auch nach Thun gezogen und muss mich noch einleben.»

Mit den Zuzügen Fassnacht, Geissmann und Carlinhos, der gestern noch nicht im Aufgebot stand, steht das Kader des FC Thun für nächste Saison zum grossen Teil. Es werde noch ein Spieler kommen, verrät Sportchef ­Gerber.

Freude an seiner Mannschaft hat Trainer Jeff Saibene. «Wir sind jung und sehr hungrig», sagte der Thun-Trainer und ergänzte: «Es ist vielleicht ein ­Risiko, aber das macht es ja auch spannend.» Mit seinem jungen Team geht ­Saibene am 4. Juli für eine Woche ins Trainingslager. Die Reise ist nicht weit: Übernachtet wird in Schönried, trainiert in Saanen.

Für den Kantonsrivalen ist der Weg etwas länger: Am 28. Juni geht es nach Österreich. Unterwegs spielen die Young Boys ein Testspiel gegen Altach in Schruns. Anschliessend übernachten sie in Innsbruck, bevor sie sich in Windischgarsten einquartieren.

Burkhalter-Cup. Spitalacker. 3200 Zuschauer.?Breitenrain - Thun 1:2 – Tore: 1:0 Franjic, 1:1 Fuhrer, 1:2 Geissmann. – Breitenrain - Young Boys 0:1 –Tor: ­Sanogo. – Young Boys - Thun 1:0 – Tor: Hoarau.


http://www.derbund.ch/sport/fussball/Di ... y/15898084

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2016/2017
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 30. Juni 2016, 01:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 17590
29.06.2016

Bild

Zitat:
YB ohne Spritzigkeit im ersten Test

Die Young Boys kommen gegen den SC Rheindorf Altach nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.

Auf halbem Weg ins Trainingslager nach Windischgarsten in Oberösterreich legte der BSC Young Boys einen Zwischenhalt ein. Nicht in erster Linie, um Kräfte zu tanken – sondern vielmehr, um sich zu verausgaben. Denn auf dem Programm stand für den Sieger des Blitzturniers um den Burkhalter-Cup ein erster Formtest über 90 Minuten. Verbunden wurde diese Standortbestimmung mit einem Freundschaftsdienst. YB-Trainer Adi Hütter ermöglichte seinem Ex-Club SC Rheindorf Altach, wo er 2009 einst seine Karriere als Coach bei den Aktiven lanciert hatte, dieses Treffen mit den Bernern. Die Vorarlberger beendeten die letzte Saison in der österreichischen Bundesliga auf dem 8.Rang mit einer Reserve von lediglich 5 Punkten auf den Abstiegsplatz. YB konnte dabei seiner Favoritenrolle nicht gerecht werden, die Partie endete ohne Tore und folglich ohne Sieger. Geprägt wurde die Begegnung von vielen Zweikämpfen. Mit der Fortdauer des Matches war den Gästen die Müdigkeit anzumerken, die den vorausgegangenen intensiven Trainingseinheiten und der zeitlich knappen Anreise geschuldet war. Nach Abpfiff durften die Spieler in Innsbruck doch noch zur verdienten Ruhe kommen, ehe die Reise heute weitergeht. Das Camp dauert bis am 8. Juli, am Freitag nimmt YB Mass an Meister Red Bull Salzburg.

Aufstellung YB: 1.Halbzeit: Mvogo; Sutter, Vilotic, Bürgy, Lecjaks; Ravet, Bertone, Rochat, Sulejmani; Gerndt, Hoarau. – 2. Halbzeit: Wölfli; Bürgy, Vilotic, Rochat; Hadergjonaj, Aebischer, Bertone, Sutter; Ravet (62. Duah), Hoarau, Sulejmani (62. Kubo).


http://www.derbund.ch/sport/fussball/YB ... y/21877253

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele Saison 2016/2017
 Beitrag Verfasst: Samstag 2. Juli 2016, 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2291
Wohnort: In der Brauerei
Salzburg - YB 3:1 (1:0)

Niederlage gegen den österreichischen Meister

Die Young Boys sind im Testspiel in Strasswalchen auf den wie erwartet starken Gegner getroffen: RB Salzburg setzte sich verdient mit 3:1 durch. Der wirblige und technisch überaus versierte Peruaner Yordy Reyna brachte den österreichischen Meister in der 21. Minute in Führung. YB verzeichnete vor der Pause ein paar gute Offensivaktionen, musste aber in der 67. Minute das 0:2 (Berisha durch Foulpenalty) hinnehmen. Diadie Samassekou markierte das dritte Salzburger Tor (76. Minute), ehe Leo Bertone aus ungefähr 25 Metern mit einem Freistoss sehenswert zum Schlussstand traf.

RB Salzburg, bei dem der ehemalige YB-Verteidiger Christian Schwegler nach seiner Einwechslung als Captain amtete und der ehemalige GC-Stürmer Munas Dabbur pausierte, hat bereits am 12. Juli in der Champions-League-Qualifikation seinen ersten Ernstkampf, während YB am 7. Juli in Windischgarsten gegen Sparta Prag testen wird.

RB Salzburg - YB 3:1 (1:0)
Strasswalchen (Ö). - 1000 Zuschauer. - SR Weghofer. - Tore: 21. Reyna 1:0. 67. Berisha (Foulpenalty) 2:0. 76. Samassekou 3:0. 80. Bertone (Freistoss) 3:1.
Walke - Lainer, Miranda (66. Sörensen), Caleta-Car, Ulmer (46. Schwegler) - Samassekou, Bernardo (66. Upamecano), Rzatkowski (66. Schlager) - Minamino (46. Lazaro), Soriano (66. Hwang), Reyna (46. Berisha).
YB: Mvogo - Hadergjonaj (71. Sutter), Vilotic (71. Wüthrich), Rochat, Obexer (57. Lecjaks) - Ravet (64. Duah), Bertone, Sanogo (81. Gajic), Sulejmani (77. Schick) - Gerndt (64. Frey), Hoarau (77. Kubo).
Bemerkungen: YB ohne Von Bergen, Zakaria (Ferien nach EM-Teilnahme), Benito, Seferi (beide verletzt) und Fekete (rekonvaleszent); erster Einsatz von Thorsten Schick.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de