Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

 

 

 

     

 

 

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 30. August 2018, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Mai 2004, 13:12
Beiträge: 2245
Wohnort: Bern
Valencia CF - BSC Young Boys (Champions League)


Bild vs. Bild


Estadio Mestalla, Valencia
Mittwoch, 7. November 2018
Zeit: 18:55 Uhr

Bild


Webseiten Valencia CF :
http://www.valenciacf.com
https://www.transfermarkt.ch/fc-valenci ... erein/1049
https://de.wikipedia.org/wiki/FC_Valencia
https://twitter.com/valenciacf
https://www.facebook.com/valenciacf
https://www.youtube.com/valenciacf
https://de.wikipedia.org/wiki/Estadio_Mestalla
http://www.europapokal.de/vereinsportra ... c-valencia
https://de.wikipedia.org/wiki/Valencia
https://de.wikipedia.org/wiki/Spanien


Forum Valencia CF :
https://www.transfermarkt.ch/-valencia- ... 4/page/959

Statistiken / Vergleiche vs. Valencia CF :
https://www.transfermarkt.ch/fc-valenci ... ht/3098025
http://www.football-lineups.com/team/Valencia
https://de.soccerway.com/teams/spain/va ... utbol/2015
https://de.soccerway.com/matches/2018/1 ... rn/2909133
https://de.soccerway.com/matches/2018/1 ... /head2head
https://www.fussballdaten.de/championsleague
https://www.fussballdaten.de/vereine/fc ... -boys-bern
https://de.fcstats.com/vergleich,valenc ... 51,881.php


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Sonntag 2. September 2018, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 3481



Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2091
Wohnort: In der Brauerei
INFOS TICKETS VALENCIA - YB

Am Samstag, 20. Oktober 2018, werden beim Stade de Suisse Tickets für das Champions-League-Auswärtsspiel in Valencia verkauft.

Valencia - YB (07.11.2018)

In einem ersten Schritt werden die Auswärtstickets (Gästesektor) nur an Mitglieder (Dauerkartenbesitzer und Gönner) verkauft. Falls nach diesem Verkaufstag noch Tickets erhältlich wären, kommen diese in den freien Verkauf. Letzterer findet direkt nach dem Verkauf für Mitglieder statt.

Vorverkaufstag für Mitglieder:

Samstag, 20.10.2018, 10:00 Uhr, Kassenhaus 1 (Papiermühlestrasse)


Gästesektor in Valencia:

Der Gästesektor in Valencia ist in zwei Blöcke (533 - GOL XICOTET BAJO und 733 - GOL XICOTET ALTO) unterteilt. Ein Wechsel zwischen den Blöcken ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass im Gästesektor innerhalb dieser Blöcke freie Platzwahl herrscht, obwohl auf dem Ticket eine Sitzplatznummer steht. Es stehen keine Tickets für andere Tribünen im öffentlichen Verkauf zur Verfügung.


Preise:

Block 533: CHF 80.00
(diese Tickets gehen an die Dachverbände - kein öffentlicher Verkauf)

Block 733: CHF 75.00
(Verkauf am 20.10.2018)


Zahlungsmöglichkeiten:

Die Tickets sind an den Kassenhäusern BAR zu bezahlen (REKA-Checks können nicht angenommen werden).

Ticketbezug für Mitglieder:

Jedes Mitglied kann gegen Vorweisen der Mitgliederkarte (Jahreskarte, Saisonkarte oder Gönnerkarte) max. 2 Tickets erwerben (1x für ein Mitglied, 1x für ein Nicht-Mitglied).
Sofern ein Mitglied mehr als eine Mitgliederkarte besitzt und somit mehr als eine Karte auf die gleiche Kundennummer lautet, können für alle Mitgliederkarten jeweils max. 2 Tickets bezogen werden. Dafür müssen alle Mitgliederkarten vorgewiesen werden.
Jedes Mitglied kann maximal für ein verhindertes Mitglied (Mitgliederkarte lautet auf eine andere Kundennummer) die oben genannte Ticketmenge beziehen. In diesem Fall muss jedoch die Mitgliederkarte sowie eine gültige Identitätskarte oder ein gültiger Pass (Ausweiskopien werden nicht akzeptiert!) des verhinderten Mitglieds vorgewiesen werden.
Ein Nicht-Mitglied kann maximal für ein verhindertes Mitglied die oben genannte Ticketmenge beziehen. In diesem Fall muss jedoch die Mitgliederkarte sowie eine gültige Identitätskarte oder ein gültiger Pass (Ausweiskopien werden nicht akzeptiert!) des verhinderten Mitglieds vorgewiesen werden.

Personalisierung der Tickets:

Der Vor- und Nachname muss bei diesem Spiel nicht auf das Ticket geschrieben werden. Trotzdem müssen die Personalien (Vorname, Zweitname, Nachname, Geburtsdatum, ID- oder Passnummer) elektronisch erfasst und Valencia übergeben werden. Es erhalten nur die gemeldeten Personen mit einem Ticket im entsprechenden Stadion-Block (533 oder 733) Zutritt. Es werden Personenkontrollen durchgeführt.


Umschreibung von Tickets bei Verhinderung:

Falls jemand die Reise nach Valencia nicht antreten kann und das Ticket auf eine andere Person umschreiben möchte, muss dies zwingend bis am Montag, 05.11.2018, per E-Mail (ticket@bscyb.ch) dem Ticketing des BSC YB gemeldet werden.

https://www.bscyb.ch/ucl-auswaerts-tickets


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 25. Oktober 2018, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Mai 2004, 19:21
Beiträge: 2091
Wohnort: In der Brauerei
Fanguide Valencia C.F.

Das zweite Auswärtsspiel in der Gruppenphase der Champions League führt YB nach Valencia. Im Fanguide Valencia zum Spiel vom 7. November 2018 erfahrt ihr nähere Infos rund um unseren Gegner Valencia C.F.

Viel Spass, gute Reise und HOPP YB!

http://www.fanarbeit-bern.ch/wp-content ... lencia.pdf


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Montag 29. Oktober 2018, 01:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 3481
Oktober Spiele von Valencia CF
















Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 1. November 2018, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 15719
31.10.2018

Bild

Zitat:
Gibt es noch Tickets für Valencia?

Am 20. Oktober wurden die Auswärtstickets für die Begegnung der Champions League gegen den Valencia FC vom nächsten Mittwoch verkauft. Einen Andrang wie vor dem Juve-Spiel wurde nicht registriert.

Damals standen die Fans bereits um 1 Uhr in der Nacht an. Im Falle des Rückspiels in Valencia können noch immer Tickets für den Gästesektor auf der Geschäftsstelle von YB gekauft werden. Somit haben auch gelb-schwarze Fans ohne Saisonabonnemente bis Freitag ihre Chance.

Wie dies bereits für das Spiel in Italien der Fall war, müssen sich ausländische Anhänger auch in Spanien ausweisen: Die Eintritte sind personalisiert, zwar nicht auf den Tickets selber, jedoch ist der Berner Club verpflichtet, eine Liste mit allen Fans an den spanischen Club zu liefern. Wer ein bereits gekauftes Ticket auf einen anderen Namen umschreiben lassen will, kann dies noch bis zum kommenden Montag bei YB tun.

Im Gästesektor gilt freie Platzwahl. Wer lieber einen fixen Sitzplatz möchte, könnte auch bei Valencia auf der Website Tickets erstehen. Das Spiel im Mestalla ist fast ausverkauft. Aber eben nur fast.


https://www.bernerzeitung.ch/region/ber ... y/26376326

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Samstag 3. November 2018, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 15719
03.11.2018

Bild

Zitat:
Wer ist der bekannteste Fan Valencias?

YB – Frage des TagesYB spielt am Dienstag in der Champions League auswärts gegen den Valencia FC. Wir beantworten Fragen zur Sternenliga.

Manolo el del Bombo (zu Deutsch: «Manolo, der mit der Pauke») geniesst in Valencia Kultstatus – obwohl der Trommler die Heimspiele seines Vereins seit 2001 gar nicht mehr besucht. Manolos Markenzeichen sind eine überdimensionale Baskenmütze und eine grosse Trommel.

Offenbar ist der heute 69-Jährige ein bisschen nachtragend: Der FC Valencia hat ihm 2001 keine Eintrittskarte für den Champions-League-Final zukommen lassen. Seither besucht er nur noch die Spiele der Nationalmannschaft und gelegentlich internationale Auftritte von Real Madrid und von Barcelona.

Sein Ziel ist es, bis 2026 weiter bei allen grossen Turnieren mit Spanien dabei zu sein, um sich dann mit 77 Jahren nach seiner 12. Weltmeisterschaft zur Ruhe zu setzen. Der berühmte Trommler betreibt übrigens gleich neben dem Mestalla-Stadion in Valencia eine eigene Bar mit angegliedertem Fanshop.


https://www.bernerzeitung.ch/region/ber ... y/31386375

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Sonntag 4. November 2018, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:28
Beiträge: 3481
November Spiele von Valencia CF







Zuletzt geändert von Hauptstadt am Sonntag 25. November 2018, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 3 Punkte hollen ist pflicht.
 Beitrag Verfasst: Montag 5. November 2018, 11:44 
Offline

Registriert: Montag 29. Oktober 2018, 16:12
Beiträge: 2
Ich hoffe das die Spieler am Mittwoch für die CL-Partie in Valencia fokussiert sind.
Solche mit mehr Erfahrung sollen die Offensive verstärken: Hoarau, Sulejmani, Nsame, Assalé. Obschon Keeper von Ballmoos beim GC-Meisterschaftsspiel wieder guten Aktionen zeigte, wirkt er immer noch angeschlagen von seiner Hirnerschütterung. Ob er in einem so wichtigen Spiel ein genügender Rückhalt für die Mannschaft ist, wird sich zeigen. Marco Wölfli wäre hier die sicherere Nominierung.
Der Abwehr-Stratege Steve von Bergen soll seinen jüngeren Kollegen der Verteidigung klare Anweisungen geben. Unser Resultat-Tipp: 2 : 3 !
WIR WÜRDEN UNS ÜBER RÜCKMELDUNGEN FREUEN!

Hopp :yb1: :clap:

Cristhian (YB-Nachwuchsspieler) und Marco (YB-Fan) 7. Klässler


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Dienstag 6. November 2018, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 01:08
Beiträge: 15719
05.11.2018

Bild

Zitat:
Valencia-Krise verschärft sich weiter

Schiesst YB die Fledermäuse am Mittwoch in den Ruin?

Der FC Valencia steckt in einer monumentalen Krise. Diese einmalige Chance gilt es für YB am Mittwoch in der Champions League auszunutzen.

Die Zahlen sind verheerend: 15 Spiele, nur zwei Siege. Einer davon im Cup beim Zweitligisten Ebro. Zuhause in der einst als uneinnehmbar geltenden und gefürchteten Festung Mestalla noch ohne Sieg. In der Meisterschaft auf Rang 15. Nur zwei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. Und in der Champions League droht bei einer Niederlage gegen YB der letzte Platz und damit das Aus noch vor der Winterpause. Das ist meilenweit entfernt von den Ansprüchen der Fledermäuse.

Zuletzt gabs ein peinliches 0:1 im Mestalla gegen die Nobodys von Girona. Nur noch 38'745 Fans waren bei einer Kapazität von 55 000 gekommen, um die nächste Peinlichkeit zu erleben – und am Ende die Mannschaft herzhaft auszupfeifen. Den letzten Sieg duften sie am 20. Mai feiern. Unglaublich!

Stars kommen nicht auf Touren

Dabei probierten die Südspanier alles. Beim Abpfiff standen sie alle auf dem Feld. Die Nationalspieler von Frankreich (Kevin Gameiro), Belgien (Michy Batshuayi) und Spanien (Rodrigo), die alle drei erst je ein mickriges Tor erzielt haben; und die beiden von Verletzungen Zurückgekommenen.

Zum einen das iberische Supertalent Santi Mina, zum anderen der für 40 Millionen Euro von PSG geholte Portugiese Gonçalo Guedes. Die Ausbeute dieser geballten Offensivpower war unfassbar! Weil Gironas marokkanischer Keeper Bono das Spiel seines Lebens machte. Doch ebenso wegen der totalen Unfähigkeit der Valencia-Offensive im Abschluss: Null Tore bei 26 zu 5 Versuchen...

«Wir sind nicht in einer Krise»

Trainer Marcelino seinerseits redet alles schön, verweist darauf, dass Valencia wohl selten gewonnen habe, aber auch kaum je verliere. Erst dreimal, darunter das 0:2 gegen Juve. Die restlichen Spiele endeten unentschieden. «Wir sind nicht in einer Krise. Das ist man dann, wenn man gewohnheitsmässig verliert. Wenn man seinem Gegner unterlegen ist. Wir aber haben Girona dominiert. Dies in einer Art, das ich meinem Team nur gratulieren kann. Dass wir dann nicht gewinnen ist unlogisch. Doch das wird sich ändern.»

Erstaunlich ist, dass der Ex-Valencia- und Villareal-Trainer noch nicht ernsthaft zum Thema geworden ist. Die spanische Sportzeitung «Marca» rechnet bereits vor, dass die in den letzten Jahrzehnten entlassenen Coaches allesamt bessere Bilanzen aufwiesen als Marcelino. Selbst die aus spanischer Sicht totale Fehlbesetzung Gary Neville. Quique Sanchez Flores seinerseits wurde einst als Vierter (!) in die Wüste geschickt.

«Wir müssen endlich wieder mal gewinnen»

Der Trainer geniesst immer noch beträchtlichen Support. Weil er Valencia letzte Saison aus den dunklen Tiefen der Tabelle ganz nach oben geführt hat. Und weil der als fussball-sachverständiger Generaldirektor angeschaute Mateu Alemany trotzig sagt: «Wir zerstören dieses Projekt nicht in zwei Monaten.»

Stellt sich die Frage, wie der Turnaround zu schaffen ist. Starstürmer Rodrigo denkt so: «Wir müssen endlich wieder mal gewinnen, damit wir wieder geradeaus schiessen können.» Vielleicht sollten sie es mal umgekehrt versuchen. Muss ja noch nicht unbedingt am Mittwoch gegen YB sein...


https://www.blick.ch/sport/fussball/cha ... 72241.html

_________________
Bild For Ever


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Foren-Übersicht » www.ybfans.ch » BSC Young Boys Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de